Donnerstag, 09. Februar 2017, 14:20 Uhr

Best Dress Of The Day (443): Scarlett Johansson mit trendy Frise

Scarlett Johansson ist der heimliche Star der „amfAR-Gala“ in New York. Die Schauspielerin bekommt einen Ehrenpreis und erscheint mit neuer Frisur und modischem Outfit.

Best Dress Of The Day (443): Scarlett Johansson mit trendy Frise
Foto: Ivan Nikolov/WENN.com

Die 32-jährige US-Schauspielerin ist auf der „amfAR-Gala“ in New York für ihren Einsatz gegen HIV und Aids ausgezeichnet worden. Sie nahm den Preis von ihrem Kollegen Mark Ruffalo (49) entgegen. In ihrer emotionalen Rede erzählte die 32-Jährige, wie der beste Freund ihrer Mutter an Aids gestorben sei. Johansson ging wenige Wochen nach Berichten über eine angebliche Trennung von ihrem Ehemann Romain Dauriac allein über den Teppich – mit Kurzhaarschnitt und einem genderfreundlichen schwarzem Hosenanzug von Versace.

Manche Gazetten hierzulande bezeichnen ihr Erscheinen als „ersten Auftritt nach der Trennung“. Dabei sah es zuletzt so aus, als sei Johansson entgegen den Gerüchten gar nicht von ihrem Ehemann Romain Dauriac getrennt. Das Paar zeigte sich nämlich am 26. Januar demonstrativ bei einer Vernissage zusammen in New York. Aufmerksamen Bebachter ist aber gestern nicht entgangen, dass die Schauspielerin keinen Ehering trug.

Best Dress Of The Day (443): Scarlett Johansson mit trendy Frise
Foto: Andres Otero/WENN.com

Die traditionelle Benefiz-Gala gilt als Startschuss zur New Yorker Fashion Week. Auch Diane Kruger, Naomi Campbell, Donatella Versace und Heidi Klum kamen zu der von Lena Dunham moderierten Veranstaltung. (dpa/KT)