Donnerstag, 09. Februar 2017, 12:25 Uhr

"Captain America" Chris Evans ist wieder auf dem Markt

Chris Evans hat sich von Jenny Slate getrennt. Der ‚Avengers: Age of Ultron‘-Darsteller und die 34-jähriger Komikerin haben nach neun Monaten Beziehung beschlossen, in Zukunft getrennte Wege zu gehen.

"Captain America" Chris Evans ist wieder auf dem Markt
Foto: Judy Eddy/WENN.com

Ein Insider berichtete dem ‚Us Weekly‘-Magazin, dass es allerdings kein böses Blut zwischen dem einstigen Traumpaar geben würde. „Es lief alles friedlich ab. Es war eine einvernehmliche Entscheidung, die aufgrund ihrer gegensätzlichen Terminpläne entstanden ist. Sie bleiben enge Freunde.“ Die beiden Stars hatten sich stets bedeckt über ihre Beziehung gehalten. Auf der Premiere zu ‚Pets‘ brachte Slate ihren Liebsten dann letztes Jahr auf den roten Teppich mit. Im Gespräch mit ‚ET Online‘ schwärmte sie damals, dass der Schauspieler ihr ganz persönlicher Mr. Darcy sei.

„Es ist so, als hätte ich meinen Schwarm aus der siebten Klasse bekommen. Wir kannten einander nicht, als wir aufgewachsen sind, obwohl wir nur eine halbe Stunde voneinander entfernt gewohnt haben. Wir waren lange Zeit Freunde, und, na ja.“ Dass der smarte Beau sie auf das Event begleitete, fand sie äußerst schnuckelig. „Ich habe noch nie wirklich eine große Premiere erlebt, also ist es schön, jemanden dabeizuhaben, der weiß, wie es abläuft.“