Donnerstag, 09. Februar 2017, 19:46 Uhr

Keanu Reeves: Actionfilme nur für die Frauen?

Keanu Reeves (52) ist gerade auf Promotion-Tour für seinen neuen Film „John Wick 2“. In dem actiongeladenen Thriller mangelt es nicht an Munition, Waffen und Gewalt. Auf der Pressekonferenz in Berlin wollte eine Reporterin wissen, ob Keanu noch Single ist und ob er die harten Stunts unterbewusst nur für die Ladys macht?

Keanu Reeves: Actionfilme nur für die Frauen?
Foto: Concorde Film Verleih

Der Hollywood-Star hat eigentlich alles was ein Frauenherz begehrt. Er ist durchtrainiert, er hat einen coolen Job, in dem er sehr erfolgreich ist, er sieht gut aus und er hat schöne, weiche Augen, die ihm eine nette und liebevolle Ausstrahlung verleihen. Kein Wunder also, dass eine der wenigen weiblichen Anwesenden bei der Pressekonferenz in der deutschen Hauptstadt, sich die Frage nicht nehmen ließ, ob Keanu noch auf dem Markt ist. Und die Antwort ist: Ja, der „Matrix“-Star ist noch auf der Suche nach der passenden Frau zum Lieben.

Keanu Reeves: Actionfilme nur für die Frauen?
Foto: Concorde Film Verleih

Die Reporterin hakte nach und wollte wissen, ob seine Motivation so viele Actionfilme zu machen, auch daher rührt, dass er mit den Kampfszenen das weibliche Geschlecht beeindruckenden will? Darüber konnten er und der ganze Saal nur lachen. Nichtsdestotrotz gab Mr. Sexy Single zu, dass seine Ex-Freundinnen den Film mochten. „Die waren alle so ‚Oh, ich liebe den Film‘. Und es ist immer schön zu hören, dass deine Arbeit anderen Menschen gefällt. Aber ich laufe ja nicht in eine Bar und sage zu einer Frau ‚Hey, ich habe John Wick gespielt’´“ Auch wieder wahr. Für solche Herum-Prollereien wirkt der Kanadier auch viel zu schüchtern und bescheiden. (LK)

Keanu Reeves: Actionfilme nur für die Frauen?
Foto: Concorde Film Verleih