Freitag, 10. Februar 2017, 18:00 Uhr

Sarah Lombardi: Nackt-Video und die Aufregung ist groß!

Ex-DSDS-Teilnehmerin Sarah Lombardi (24) völlig nackig – darauf scheinen viele nur gewartet zu haben. Ein YouTube-Clip, in dem die Noch-Gattin von Strahlemann Pietro Lombardi (24) vor einem Sauna-Besuch ihren blanken Hintern zeigt, sorgt gerade für Aufruhr unter ihren Fans.

Sarah Lombardi: Nackt-Video und die Aufregung ist groß!
Foto: AEDT/WENN.com

Dabei handelt es sich allerdings um ein älteres Video. Das stammt nämlich noch aus der Zeit, als die Sängerin vor sechs Jahren Kandidatin bei ,Deutschland sucht den Superstar’ war. Auf YouTube hochgeladen wurde der Clip im Juni 2016. Darin erzählt die 24-Jährige, dass sie sich am liebsten mit einem Sauna-Besuch entspannt und offenbart, warum sie ‚DSDS’ gewinnen sollte. Da heißt es dann: „Weil ich gut aussehe, weil ich eine super Stimme habe und weil ich mich nicht verstelle, sondern einfach so bin wie ich bin.“ Die Frage ist, warum der freizügige Auftritt gerade jetzt solche Wellen schlägt und zuvor als „harmlos“ angesehen wurde. Oder: eigentlich ist das eben doch nicht die Frage, denn derzeit wird offensichtlich nach allem gesucht, was sich für Kritik an der armen Sarah eignet.

Mit deren Ruf steht es nach der Affäre mit Michal T. bekanntlich ohnehin nicht zum Besten. Und der nun „wieder aufgewärmte“ Clip, bei dem die Dame null Problem zu haben schien, öffentlich die Hüllen fallen zu lassen, ist dann nur Wasser auf die Mühlen ihrer Hater. Die Hasskommentare auf ihrer Facebook-Seite nehmen dann auch bis heute leider keine Ende. Diese scheint sich übrigens immer mehr zu einer Werbeplattform zu entwickeln… was Schade ist, wenn sie ihre Follower nur dafür missbrauchen würde.

Wie dem auch sei: Heute verschwand nun der „Nackt-Clip“ plötzlich bei Youtube: „Dieses Video wurde entfernt, weil es gegen die YouTube-Richtlinien zu Nacktheit und pornografischen Inhalten verstößt.“ (CS)