Montag, 13. Februar 2017, 17:41 Uhr

"Circus Halligalli" mit Joko & Klaas: Aus nach 130 Shows

ProSieben bleibt in den nächsten Jahren zwar die feste TV-Heimat von Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf, aber für ihre Late-Night-Show „Circus Halligalli“ wird die letzte Runde eingeläutet.

"Circus Halligalli" mit Joko & Klaas: Aus nach 130 Shows
Foto: Prosieben/Claudius Pflug

ProSieben und Joko & Klaas wollen die nächsten Jahre weiter TV-Geschichte schreiben“, sagt ProSieben-Chef Daniel Rosemann in einer Preessemitteilung des Senders. „Wir freuen uns auf neue Ausgaben von ‚Die beste Show der Welt‚ und ‚Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt‘. Zudem entwickeln wir mit den Künstlern neue Shows für ProSieben.“

Joko Winterscheidt erklärte in einer Mitteilung: „Uns war von Anfang an klar, dass wir eine Show wie ‚Circus Halligfalli‘ nicht bis in alle Ewigkeit machen werden. Alles, was wir mit dieser Sendung erreichen und machen wollten, werden wir bis zum Sommer verwirklichen. Wir wollen aufhören, wenn es am schönsten ist.“ Daher habe man sich entschieden die Show zu beenden und „so wie es ist unbeschadet in den Schrank zu stellen.“

Klaas Heufer-Umlauf ergänzt: „Joko ist mir über die Jahre sehr ans Herz gewachsen und das steht unserem Konzept natürlich im Weg. Es ist ein bisschen wie in einer langen Ehe. Da ist der Papa dann irgendwann auch mal eine Stunde länger im Garten, aber wenn er abends zum Essen kommt, dann freut er sich wieder richtig auf die Mama. Fernsehjahre rechnet man wie Hundejahre, die muss man sich gut einteilen. Um in Zukunft gemeinsam und zusammen auf ProSieben Fernsehen zu machen, tut es uns ganz gut, wenn wir uns künftig unregelmäßiger sehen, aber das noch für viele Jahre.“

ProSieben-Chef Daniel Rosemann erklärte: „Die Beiden machen unverwechselbares, mit Fernsehpreisen ausgezeichnetes Fernsehen mit enormer Wirkung auf die junge Zielgruppe und die gesamte Branche.“ Mit ihren Shows hätte das Duo „inhaltlich wie stilistisch Maßstäbe und neue Trends“ gesetzt. Das erfordere stetiges „Frischhalten, Erneuern und Weiterentwickeln“, so Rosemann weiter. Aus diesem Grund verstehe ich sehr gut, dass Joko & Klaas die Manege des Wahnsinns im ‚Circus Halligalli‘ in diesem Sommer nach über 130 Folgen letztmalig bespielen. Nicht etwa, um den Wahnsinn zu beenden – im Gegenteil. Es ermöglicht Spielraum für Neues.“

Die neunte und letzte Staffel startet am Dienstag, 14. Februar, um 22:10 Uhr live auf ProSieben.