Dienstag, 14. Februar 2017, 12:39 Uhr

Andrew Garfield und Emma Stone wieder zusammen?

Andrew Garfield und Emma Stone haben die Gerüchte angeheizt, dass sie sich wieder näher gekommen sind. Der 33-Jährige und die ‚La La Land‘-Darstellerin hatten sich im April 2015 nach einer vierjährigen On-Off-Beziehung voneinander getrennt.

Andrew Garfield und Emma Stone wieder zusammen?
Emma Stone and Andrew Garfield 2014. Foto: TNYF/WENN.com

Doch nun sieht es ganz so aus, als könnte das einstige Traumpaar wieder zueinander finden. Bei den 70. British Academy Film Awards (BAFTAs) am Sonntag (12. Februar) wurden die beiden nämlich in einem äußerst intimen Augenblick ertappt. So sollen die zwei Stars Körperkontakt gesucht, sich aneinander gekuschelt und sogar Händchen gehalten haben. Ein Insider berichtete der Zeitung ‚The Sun‘: „Sobald Andrew mit seinem Essen fertig war, machte er sich schnurstracks auf den Weg zu ihr und gab ihr eine dicke Umarmung. Sie haben sich mindestens eine halbe Stunde lang unterhalten und gelacht. Sie sahen sehr angeregt und glücklich zusammen aus.“ Die 28-Jährige hatte auch jeden Grund, auf Wolke sieben zu schweben: Für ihre Rolle der Mia in ‚La La Land‘ staubte sie die Auszeichnung als beste Hauptdarstellerin ab. Das Musical gewann zudem in der Kategorie ‚Bester Film‘.

Schon Ende letzten Jahres hatte sich angedeutet, dass Garfield immer noch Gefühle für seine Ex hegt. Auf die Frage hin, mit welcher Person er denn am liebsten auf einer einsamen Insel landen würde, antwortete der ‚The Amazing Spider-Man‘-Star im Gespräch mit dem ‚Hollywood Reporter‘, ohne zu zögern: „Emma Stone. Ich liebe Emma. Sie ist toll. Sie kann kommen.“