Dienstag, 14. Februar 2017, 15:27 Uhr

Sind die Shootingstars Tom Holland und Ella Purnell ein Paar?

Vor zwei Tagen soll der neue Spider-Man Tom Holland (20) offenbar nicht nur einen ‚BAFTA’-‚Rising Star’-Award nach Hause (genauer: ins Hotel) getragen haben.

Sind die Shootingstars Tom Holland und Ella Purnell ein Paar?
Foto: Lia Toby/WENN.com

Der Shootingstar wäre auch von ‚Kick-Ass 2’-Jungschauspielerin Ella Purnell (20) ins vornehme ‚Dorchester’-Hotel in London begleitet worden, wie ‚The Sun’ berichtet. Das Pikante: Der Preisträger habe dort zwar ein Hotelzimmer gehabt, die junge Dame aber nicht. Das heizte natürlich Spekulationen an, ob die beiden ein Paar seien. Zuvor wären sie nämlich bei der ‚Weinstein’-Party nach den ‚BAFTA’-Awards bereits „unzertrennlich“ gewesen. Ein angeblicher „Zeuge“ verriet: „Tom und Ella waren sich bei der Party sehr nah und es war wirklich klar, dass er von ihr eingenommen war.“ Und die Quelle ergänzte: „Es war für ihn ein wahnsinniger Abend und er führte sie mit der Hand auf der Tanzfläche herum.“ Das war den beiden aber offensichtlich nicht genug.

Dem Blatt zufolge hätten sich die Zwei dann nämlich in das Hotel des neuen Spider-Man-Stars zu einer „Privatparty“ zurückgezogen. Dafür seien sie aber in getrennten Autos vorgefahren. Glaubt man ‚The Sun’, scheint Tom Holland an diesem Abend also neben seiner beruflichen Auszeichnung auch die Liebe gefunden zu haben. Ob es sich tatsächlich um etwas Ernstes handelt, muss sich noch zeigen…(CS)