Mittwoch, 15. Februar 2017, 18:23 Uhr

Luke Mockridge: Neue Primetime-Show in der Mache

Luke Mockridge macht bei seinem Haussender SAT.1 weiter Karriere. Nach dem Erfolg seiner Lage-Night-Show ‚Luke! Die Woche und ich‘ soll er eine Primetime-Show bekommen.

Luke Mockridge: Neue Primetime-Show in der Mache
Foto: WENN.com

Laut dwdl.de arbeite der Sender an einem neuen Format für den 27-Jährigen Stand-Up-Comedian. Sendersprecherin Diana Schardt erklärte gegenüber der Seite: „Es stimmt, wir arbeiten gerade gemeinsam mit Luke an einer Primetime-Show.“ In der Kernzielgruppe der 14- bis 49-Jährigen erreichte die Late-Night-Show „einen für Sat.1 inzwischen sehr respektablen Marktanteil von 10,6 Prozent“, heißt es dazu auf der website. „Dieser erfolgreiche Primetime-Einsatz war das letzte nötige Puzzle-Teil das fehlte, um grünes Licht für sein neues Primetime-Format zu geben.“ Zuletzt rutschte die Show mit dem Kölner Spaßvogel in der dritten Staffel vom Freitag auf den Sonntagabend und war erfolgreich. Ob und wann es eine vierte Staffel gibt ist noch unbekannt.

Ab März ist Luke übrigens bei der Wiederaufnahme der Show ‚Genial daneben‘ mit Hella von Sinnen und Hugo Egon Balder dabei. Weitere Gäste sind Gaby Köster, Ralf Schmitz, Chris Tall, Ruth Moschner, Kaya Yanar, Ingo Appelt, Antoine Monot, Jr., Martin Rütter und Max Giermann.