Mittwoch, 15. Februar 2017, 12:40 Uhr

Selena Gomez: 28.000 Euro für The Weeknds Geburtstagsparty?

Hollywood und Promis heißt ja hierzulande immer „Mit-dem-Geld-um-sich-schmeißen“, obwohl die Realität durchaus anders ist. Heute erreichte uns Folgende bizarre Nachricht.

Selena Gomez: 28.000 Euro für The Weeknds Geburtstagsparty?
Foto: TNYF/WENN.com

Selena Gomez lässt sich nicht lumpen, wenn es um ihren neuen Freund The Weeknd geht. Die ‚Hands To Myself‘-Sängerin und der ‚Can’t Feel My Face‘-Hitmacher sind angeblich seit einigen Wochen zusammen (bestätgt wurde das nie und nach nLesaer der Gatetten darf man als Promi eben nicht einfach nur mal befreundet sein)), doch die hübsche Brünette scheute angeblich „trotzdem“ keine Kosten und Mühen, um ihrem Liebsten eine unvergessliche Geburtstagsparty zu organisieren. Stolze 28.000 Euro soll sie umgerechnet für die Luxus-Feier ausgegeben haben. Der Star hat zwar erst am Donnerstag (16. Februar) Geburtstag, doch mit der Überraschungsparty wollten ihn seine Freunde schon jetzt hoch leben lassen. Ach was?

Unter den prominenten Gästen in der hippen Location ‚Dave & Buster’s‘ in Hollywood waren unter anderem The Weeknds gute Kumpel French Montana, Big Sean und 2 Chainz. Die lustige Runde hatte laut ‚TMZ‘ ab 23 Uhr die Location exklusiv für sich und nutzte das natürlich gehörig aus, um bis in die frühen Morgenstunden feuchtfröhlich zu feiern. Kurioserweise soll Selena selbst das Event jedoch verpasst haben. Sie war nämlich zu Gast bei der ‚New York Fashion Week‘. So musste der ‚Starboy‘-Künstler die Party ohne seine Liebste feiern. Ein kleiner Trost: Am Wochenende hatten es sich die Turteltauben bei einem romantischen Yacht-Trip gut gehen lassen. Ein Insider berichtete gegenüber ‚Entertainment Tonight‘: „Selena sah glücklich aus und als ob sie in einer romantischen Stimmung wäre. The Weeknd wirkte glücklich und sehr verknallt. Sie kamen sich sehr nahe und sahen schwer verliebt aus.“