Donnerstag, 16. Februar 2017, 14:12 Uhr

Louis Tomlinson geht mit neuem EDM-Track an den Start

Louis Tomlinsons zweiter Song wird wieder eine Elektro-Single. Der 25-jährige One Direction-Star veröffentlichte bereits 2016 seine Debütsingle ‚Just Hold On‘ mit Steve Aoki und hat sich nun auch mit dem House-DJ Matoma ins Studio begeben, der bereits mit Sean Paul und Coldplay zusammengearbeitet hat.

Louis Tomlinson geht mit neuem EDM-Track an den Start
Foto: Lia Toby/WENN.com

So erzählte Matoma, dessen bürgerlicher Name Tom Stræte Lagergren ist, dem ‚Daily Star‘: „Ich kann leider nicht zu viel verraten. Ich habe schon einmal einen Remix von ‚Perfect‘ für One Direction produziert und Louis wollte nun wieder etwas machen. Deshalb sind wir ins Studio gegangen, um unsere Ideen zusammenzubringen und Spaß zu haben. Ich habe den Eindruck, dass er eine sehr leidenschaftliche und talentierte Person und ein sehr netter Typ ist. Aber das wichtigste ist, dass er bescheiden und bodenständig ist. Ihr könnt also gespannt sein.“ Erst vor kurzem hatte Louis verraten, dass sein weltweiter Hit ‚Just Hold On‘ aus Zufall veröffentlicht worden war, nachdem Steve Aoki Calvin Harris bei einer Show ersetzt hatte: „Ich war mit Freunden im Urlaub in Vegas und wir wollten uns eine Show von Calvin Harris ansehen. Meine Freunde und ich haben Steves Auftritt total genossen und es hat wirklich sehr viel Spaß gemacht. Die Show war unglaublich.“

Mittlerweile könne sich der Sänger auch eine Wiedervereinigung mit seinen ehemaligen Bandkollegen Harry Styles, Liam Payne und Niall Horan vorstellen, auch wenn sie aktuell noch mit Solo-Projekten beschäftigt wären: „Ja, irgendwann kann es dazu kommen. Aber keiner weiß wann. Wir wollen momentan einfach alleine unsere Zeit genießen und uns solo ausprobieren.“