Freitag, 17. Februar 2017, 22:05 Uhr

Zweite Staffel von „The Night Manager“ mit Tom Hiddleston?

Die Krimi-Serie „The Night Manager“ war einer der Überraschungserfolge 2016. Tom Hiddleston (36) spielte darin den smarten Hotelier Jonathan Pine, der vom britischen Geheimdienst, als Undercover-Agent bei einem Waffenhändler eingeschleust wird.

Zweite Staffel von „The Night Manager“ mit Tom Hiddleston?
Foto: Tony Oudot/WENN

Er war so cool und sexy in der Serie, dass danach der Wunsch und das Gerücht laut wurden, er solle unbedingt der nächste James Bond werden. Co-Star und „Dr. House“-Darsteller Hugh Laurie (57) verriet jetzt, dass der Sender BBC über eine zweite Staffel nachdenke. Wie „Digital Spy“ berichtet, fand im „May Fair Hotel“ in London gestern eine Podiumsdiskussion mit Hugh Laurie und der Regisseurin von „The Night Manager“ Susanne Bier (56) statt. Auf der Bühne sagte der Schauspieler, dass eine zweite Season durchaus möglich ist, das Drehbuch aber die wahrscheinlich größte Herausforderung sein wird.

Die Serie basiert auf dem gleichnamigen Roman von John le Carré (85).

„In den 20 Romanen die Le Carré ungefähr geschrieben hat, ist glaube ich, keine einzige Fortsetzung dabei. Das wäre also auch neues Territorium für ihn. Er war ja auch bei der ersten Staffel extrem in den Prozess eingebunden und hat dem Ganzen am Ende seinen Segen gegeben.“ Weiter verriet der „Dr.House“-Star, dass es auch der Autor selbst war, der eine zweite Staffel vorschlug. Die Fans sollten ihre Freude dennoch etwas zügeln, denn bis zum Sequel kann es noch eine ganze Weile dauern. Die Regisseurin und Oscar-Gewinnerin Susanne Bier meinte, dass es weiser ist, mit der Fortsetzung noch etwas abzuwarten.

„Ich denke am gesündesten ist es, wenn wir uns noch etwas Zeit nehmen. Weil dann überkommt man die Angst und den Druck, gleich noch mal so etwas Gutes liefern zu müssen. Man muss erst etwas Abstand gewinnen und dann mit neuen Material beginnen.“ (LK)