Samstag, 18. Februar 2017, 14:26 Uhr

Chrissy Teigen macht sich deshalb über ihre Fans lustig

Chrissy Teigen findet es seltsam, wenn sie und ihr Ehemann John Legend als das perfekte Paar bezeichnet werden. Das Model und der ‚All Of Me‘-Sänger haben sich im September 2013 das Jawort gegeben.

Chrissy Teigen macht sich deshalb über ihre Fans lustig
Foto: Ivan Nikolov/WENN.com

Im letzten Jahr krönte Töchterchen Luna (10 Monate) ihre Liebe. Trotzdem erklärt die 31-Jährige, dass sie es “dumm“ fände, wenn ihre Ehe als das perfekte Musterbeispiel für eine glückliche Beziehung dargestellt wird: “Ich liebe es natürlich, wenn die Leute zu jemandem hoch blicken, der eine Beziehung führt, um die man ihn beneiden kann. Aber die Sachen, wegen der sie es sagen, sind so dumm. Wie zum Beispiel, wenn wir gerade einen Burrito essen und jemand sagt: ‚Beziehungsziele!‘ Dann denke ich mir so: ‚Willst du einen Burrito? Dann iss einfach einen!’“ Die schöne Blondine gesteht, dass auch ihre Ehe nicht perfekt sei: “Wir sollten definitiv höhere Standards an Beziehungszielen haben, aber gleichzeitig sind wir froh, dass wir die Beziehungsziele von anderen Leuten sind.“

Im Gespräch mit ‚People.com‘ verrät Chrissy auch, dass sie ein wenig Angst davor hatte, ihren Körper so kurz nach der Geburt ihrer Tochter in der ‚Sports Illustrated Swimsuit‘-Ausgabe zu zeigen. So habe man noch immer ihre Bauchnaht gesehen, was ihrem Selbstbewusstsein gehörig zusetzte. Glücklicherweise habe ihr das ganze Team dabei geholfen, ihre Ängste und Komplexe zu überwinden. “Wenn du es erst einmal geschafft hast, […] dann macht es Spaß“, freut sich der Star.