Sonntag, 19. Februar 2017, 18:58 Uhr

The Voice Kids: Das sind die Zwillinge Jacqueline und Jeanette

Kein Spiegelbild, sondern das doppelte „J“chen: Die 14-jährigen Zwillinge Jacqueline und Jeanette singen heute Abend ab 20.15 Uhr in den Blind Auditions von „The Voice Kids“. Und welcher Song könnte besser zu den beiden passen als „Schwesterherz“ von Klima?!

The Voice Kids: Das sind die Zwillinge Jacqueline und Jeanette
Foto: SAT.1/ Andre Kowalski

Coach Nena kennt sich aus: „Zwillinge machen irgendwie immer alles zusammen. Larissa hat ihre Tochter bekommen und ihr Bruder zwei Tage später seinen Sohn.“ „Unter Zwillingen gibt es so Connections, die kannst du keinem erklären …“, erzählt Nenas Tochter Larissa.

Dem nächsten Talent Leon F. (14) geht es mit seiner Schwester Lilja (9) ähnlich: „Wenn der Leon singt, dann entspann‘ ich mich immer so. Ich hab manchmal das Gefühl, dass Singen ein Teil von seinem Leben ist.“ In den Blind Auditions singt der Bayer über „Heimat“ (Johannes Oerding). Darüber hinaus gibt es von den Coaches für seine Zugabe „I See Fire“ von Ed Sheeran Applaus.

The Voice Kids: Das sind die Zwillinge Jacqueline und Jeanette
Leon mit Coach Sasha. Foto: SAT.1/Richard Hübner

Mit dem Song „Three Empty Words“ von Shawn Mendes will auch der zwölfjährige Andrej aus Frankfurt am Main die Coaches Nena & Larissa, Mark Forster und Sasha überzeugen. Doch nicht nur Andrej, sondern auch der 14-jährige Miran aus Lübeck singt auf der Kids-Bühne einen Song von Shawn Mendes („Treat You Better“). „Hey, Miran, here is Shawn Mendes!“ – wie bitte??? Der Lübecker kann es kaum glauben als ihm sein größtes Vorbild höchstpersönlich per Videochat die Einladung zu den Blind Auditions von „The Voice Kids“ übermittelt..

The Voice Kids: Das sind die Zwillinge Jacqueline und Jeanette
Kandidat Andrej. Foto: SAT.1/Richard Hübner

Als Nena-Fan singt Vivien (14) aus Billerbeck in ihrer Blind Audition natürlich einen Song von Nena. „Irgendwie, Irgendwo, Irgendwann“ soll der Schülerin aus dem Münsterraum Glück bringen und beschert ihr eine gemeinsame Zugabe mit ihrem Lieblingscoach…

Das jüngste Talent mit der Riesen-Power. Von wegen „It’s Oh So Quiet“: In ihrer Blind Audition mit dem Björk-Song zeigt die achtjährige Anastasia ihre ganze Stimmbreite. Coach Mark Foster ist geflasht: „Du bist acht Jahre alt? Das ist ja eine Energie, die aus dir rauskommt!“ Zusammen mit Larissa schicken die drei eine Grußbotschaft an Anastasias Oma – die durfte nämlich das Kleid aussuchen!

The Voice Kids: Das sind die Zwillinge Jacqueline und Jeanette
Foto: SAT.1/Richard Hübner