Montag, 20. Februar 2017, 18:48 Uhr

Carmen Geiss als Jurorin und Roberts "Hangover" in Hongkong

Heute Abend laden die Geissens ab 20.15 Uhr zu einer Doppelfolge von „Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie!“. Darin gehen Robert und Carmen Geiss ausnahmsweise auch mal getrennte Wege! Das Ergebnis: Tränen bei den Kindern.

Carmen Geiss als Jurorin und Roberts "Hangover" in Hongkong
Foto: RTL II

Natürlich ist die Trennung nur für wenige Tage: Carmen soll als Stargast in Zürich arbeiten und Robert in Hong Kong nach ihrem Schiff, der „Indigo Star“, schauen. Carmens Geburtstag steht an, bisher haben sie den immer zusammen gefeiert. Wird es Carmens erster Geburtstag ohne ihre Familie? Und wie übersteht sie ihren Auftritt vor 8.000 Zuschauern? Carmen düst ab ins Züricher Hallenstadion, wo sie im April 2016 (ja so lange ist das schön her) als Jurorin bei ‚The Dance‘, einem Mega-Tanzevent, mitmachen wird (siehe Video unten). Mit dem Heli geht es zum Airport. Kurz danach muss Robert sich von seinen Kindern verabschieden. Hier fließen viele Abschiedstränen bei Shania und Davina.

Carmen Geiss als Jurorin und Roberts "Hangover" in Hongkong
Robert (re.) checkt mit seinen Kumpels in Hongkong in eine der größten Suiten der Stadt ein. Er fühlt sich von ‚Hangover‘ inspiriert und plant eine gigantische Party.

In Zürich hat Carmen dank einer Flugverspätung straffes Programm: Proben, Briefing, Fitting, Make up, Red Carpet, die große Show vor 8.000 Menschen und die After Show Party. Robert Geiss nimmt auf seinen Hongkong Trip Bodyguard Nico mit. Der war noch nie in der Metropole und so wird schnell ausgemacht, dass gefeiert wird. Thema soll sein „Was in Hong Kong passiert, bleibt in Hong Kong“. Mit anderen Worten: Die Herrschaften machen einen auf „Hangover“…

Carmen ist zeitgleich in Zürich kurz vor dem Nervenzusammenbruch. Dort ist sie nicht nur neben US-Model Angela Martini oder DefJam-Gründer Russel Simmons in der Jury für den Tanzwettbewerb mit insgesamt 200 Akteuren, sondern sie ist der große Stargast des Wettbewerbs und vor hunderttausenden Schweizer Fernsehzuschauer. Geht der Auftritt gut? Als Carmen dann auch noch Fotos von Roberts extremer Partynacht auf Facebook sieht, ist sie jedenfalls gar nicht begeistert…

„Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie!“: Sendetermin: Montag, 20. Februar 2017, ab 20:15 Uhr bei RTL II