Montag, 20. Februar 2017, 14:07 Uhr

Sarah Joelle Jahnel schwer angenervt von Hanka beim Promi-Dinner

Sarah Joelle Jahnel war von der TV-Reunion mit ihren Ex-Dschungelcamp-Kollegen gar nicht begeistert. Die Musikerin schied bei der letzten Staffel der Reality-Show überraschenderweise schon als Zweite aus.

Sarah Joelle Jahnel schwer angenervt von Hanka beim Promi-Dinner
Foto: Patrick Hoffmann/WENN.com

Die 27-Jährige erklärte daraufhin, welchen der anderen Teilnehmer sie überhaupt nicht ausstehen könne. Dazu zählt neben Florian Wess und Alexander „Honey“ Keen auch Hanka Rackwitz, welche sie kürzlich bei den Dreharbeiten für das ‚Promi-Dinner‘ wieder traf. Das gefiel Sarah so gar nicht… „Ich habe einen richtigen Hanka-Hass entwickelt. Sie hat alle wahnsinnig gemacht,“ meinte sie gegenüber ‚Bild Online‘. Beim Dreh für eine Folge der Koch-Show scheint sich dieser Hass gegenüber der TV-Maklerin noch verfestigt zu haben.

Sarah Joelle Jahnel schwer angenervt von Hanka beim Promi-Dinner
Foto: VOX / Ruprecht Stempell

Als Sarah Joelle nämlich an der Reihe war, die Gastgeberin zu spielen, schickte sie die anderen Stars in ihren Keller, was für Hanka ganz schlimm war. Das Model zeigte sich genervt: „Mein Vermieter hat dort einen SM-Raum. Hanka ist ausgeflippt und hat einen Heulkrampf bekommen. Ich musste ihr beweisen, dass ich selber nur einmal vorher dort drin war. Ich wurde direkt als Domina abgestempelt.“ Nicht nur Sarah Joelle Jahnel beschwerte sich aber über die Drama-Queen, auch Marc Terenzi und Jens Büchner hatten angeblich kein gutes Wort für Hanka übrig.


Das erste Promi-Dinner Dschungelcamp-Spezial läuft am 19. März bei VOX. Gastgeber sind Nicole Mieth, Markus Majowski, Alexander „Honey“ Keen, Gina-Lisa Lohfink und Florian Wess. Das zweite eine Woche später am 26. März mit Sarah-Joelle Jahnel, Jens Büchner, Hanka Rackwitz und Dschungelkönig Marc Terenzi.