Dienstag, 21. Februar 2017, 21:20 Uhr

Alyssa Milano: Fitness-Studio muss sein, liebe Kinder!

Alyssa Milano fühlt sich, seit sie Mutter von zwei Kindern ist, wie „aufgerüttelt“. Auch was ihr Körper für eine „wundervolle Maschine“ wäre, wisse sie erst, seit Milo (5) und Elizabella (2) auf der Welt sind.

Alyssa Milano: Fitness-Studio muss sein, liebe Kinder!
Foto: Nicky Nelson/WENN.com

Die 44-jährige Schauspielerin hat seit der Geburt der beiden eine Menge über ihren Körper gelernt. Sie sagt: „Erst wenn du Kinder bekommst, weißt du, was der menschliche Körper leisten kann. Man bekommt zum Beispiel mit, dass der Körper Fett braucht, um Muttermilch zu produzieren.“ Die brünette Schönheit fühlt sich gesegnet, dass sie im Vergleich zu anderen Hollywood-Stars keinen großen Druck gespürt hat, ihr Gewicht nach der Geburt schnell verlieren zu müssen.

Sie erklärte dazu: „In meinem Umfeld haben mich die Menschen immer unterstützt, ganz egal, wie viel ich gerade gewogen habe.“ Alyssa versucht jetzt ihre Kinder in ihren Trainingsalltag zu integrieren und nimmt sie mit ins Fitnessstudio. Sie gibt preis: „Ich will, dass sie mitbekommen, wo ich hingehe. Ich will, dass sie sehen, dass es wichtig ist, zu trainieren und fit zu bleiben in einer Welt, in der so viel gesessen wird.“ Der ‚Charmed‘-Star hat sich außerdem über ihre aktuelle Ernährung geäußert.

Sie versucht, Kohlenhydrate und Zucker zu reduzieren. Dem Magazin ‚People‘ erzählt sie: „Ich ernähre mich vollwertig. Ich glaube allerdings, dass man seine Ernahrungsweise nicht Diat nennen sollte. Für mich geht es darum, mich immer gesund und stark zu fühlen, in meine Klamotten zu passen und mit meinen Kindern beim Herumtoben mithalten zu können.“