Mittwoch, 22. Februar 2017, 14:44 Uhr

Wiener Opernball: Goldie Hawn schwärmt von Richard Lugner

Hollywood-Legende Goldie Hawn schwärmt in höchsten Tönen von ihrem schrägen Gastgeber Richard Lugner in Wien: „Er ist besonders nett, großzügig und sehr klug“, sagte sie.

Der österreichische Bauunternehmer Richard Lugner (84) kann auf einen Tanz mit seinem diesjährigen Stargast auf dem Wiener Opernball hoffen. „Ich denke schon, dass ich mit Richard tanzen werde“, sagte die Schauspielerin Goldie Hawn (71) am Mittwoch in Wien. Die berühmte Schauspielerin, die gerade mit Amy Schumer für „Mädelstrip“ vor der Kamera stand, wird den Unternehmer Donnerstagabend in die Wiener Staatsoper begleiten. Es werden rund 5000 Gäste auf dem mondänen Fest erwartet.

Mehr: Gina-Lisa Lohfink mit Florian Wess und Cathy Lugner beim Opernball

Hawn zeigte sich trotz großem Blitzlichtgewitters – im Vergleich zu früheren Stargästen von Lugner – sehr freundlich. „Er ist besonders nett, großzügig und sehr klug“, sagte die Oscar-Preisträgerin („Die Kaktusblüte“) über ihren Gastgeber. Lugner freute sich über die Verlässlichkeit der fünffachen Großmutter und Mutter der Schauspielerin Kate Hudson (36). „Goldie ist immer pünktlich und freundlich. Sie ist überhaupt nicht zickig.“

Die Pressekonferenz im Kinosaal von Lugners Einkaufszentrum wurde von zwei Demonstranten gestört. Zwei Männer hielten für kurze Zeit ein Transparent in die Höhe und schrien: „Krise für uns. Kaviar für euch.“ Das erste Mal seit vielen Jahren hat sich wieder eine Gegendemonstration vor dem Fest angekündigt.