Donnerstag, 23. Februar 2017, 22:31 Uhr

Bekommt "Suits" ein Spin-Off?

Die Anwalts-Serie „Suits“ läuft bereits in der sechsten Staffel und gehört zu den erfolgreichsten Shows im TV. Letzte Staffel schied die Hauptfigur Jessica Pearson komplett überraschend aus dem Drama aus.

Bekommt "Suits" ein Spin-Off?
Foto: FayesVision/WENN.com

Die Fans mochten diese Veränderung gar nicht. Umso besser gefällt ihnen dann jetzt wohl das Gerücht, dass die Schauspielerin Gina Torres (47) ein eigenes Spin-Off bekommen soll. Die Website „TVLine“ bekamen diese Info von einem Vögelchen zugesteckt. Nach dem freiwilligen Ausstieg von Gina Torres im September soll die Produktionsfirma von „Suits“ planen, ihrer beliebten Rolle „Jessica Pearson“ eine eigene Serie zu geben.

Die Redakteure riefen sofort bei den Verantwortlichen an, aber natürlich wollte niemand am Telefon etwas bestätigen, verneint wurde aber auch nichts. Gina Torres entschied sich letztes Jahr aus rein persönlichen Gründen für das Serien-Aus. Ihre Familie, eine 9-jährige Tochter und Ehemann Laurence Fishburne (55), lebt in Los Angeles, die Dreharbeiten für „Suits“ sind aber in Toronto. Auf die Dauer war ihr die Distanz von über 4000 Kilometern doch zu groß.

Aber schon damals deutete sie ein Spin-Off an. „Ich glaube für keine Sekunde, dass dies, das letzte ist, was wir von Jessica Pearson hören werden. Nein, nicht für eine Sekunde. Und ihr solltet das auch nicht glauben. (LK)