Freitag, 24. Februar 2017, 12:23 Uhr

Luke Mockridge mit neuer Quiz-Show: "Die Schule und ich"

Hefte raus, Klassenarbeit! Im Frühjahr 2017 läutet Strahlemann Luke Mockridge in seiner ersten 20.15 Uhr-Show „LUKE! Die Schule und ich“ in SAT.1 den Gong für die unterhaltsamste Doppelstunde Deutschlands.

Luke Mockridge mit neuer Quiz-Show: "Die Schule und ich"
Foto: SAT.1/Boris Breuer

Wie lautet nochmal die vierte binomische Formel, wovon ernährt sich eigentlich eine Hypotenuse und wie heißt die Hauptstadt von Pythagoras? Das Entertainment-Multitalent lädt VIPs gegen Kids in sein Show-Zimmer und lässt vier Promis gegen Schüler verschiedener Jahrgangsstufen die Bank drücken und ihre Schullaufbahn nochmal durchleben. Der 27-Jährige sagte dazu: „Verdammt, was hatten wir in Englisch auf? Wir schreiben gleich Mathe und ich kann nichts! Mündliche Abitur-Prüfung – jetzt?! Ich kann nicht der Einzige sein, der immer wieder diese Träume hat. Deshalb stellen wir uns ihnen! Mit ‚Luke! Die Schule und Ich‘ bespielen wir die gesamte emotionale Bandbreite der Schulzeit und schicken Promis zurück ins Klassenzimmer. Ihre Gegner sind Schüler aus Grundschule, Mittelstufe und Oberstufe.“

Der Scherzkeks fügte feixend hinzu: „20:15 Uhr ist die perfekte Zeit für die erste Stunde: Alle sind ausgeschlafen, in Stimmung und haben Bock. Ich freu mich drauf!“

Die Kandidaten der neuen Show treten in unterschiedlichsten Fachgebieten zu „lehrreichen“, innovativen oder experimentellen Aufgaben an – körperliche und künstlerische Ertüchtigung inklusive. Und damit sich die prominenten „Nachsitzer“ richtig anstrengen müssen, scoutet Luke Mockridge die Kids persönlich an ihren Lehranstalten. Wer kommt schon auf dem Grundschul-Level ins Schwitzen? Wer kann in der Mittelstufe mithalten? Und wer schafft vielleicht sogar einen erfolgreichen Abschluss in 90 Minuten?

Tickets für die neue Comedy-Quiz-Show „LUKE! Die Schule und ich“ gibt es übrigen ab sofort unter www.myspass.de/tickets. Produzent ist Brainpool TV.