Freitag, 24. Februar 2017, 17:40 Uhr

Pietro Lombardi: "Wir haben uns wieder zusammengerauft"

Pietro Lombardi hatte kaum Liebeskummer. Obwohl er sich nach fünf Jahren Beziehung von Sarah Lombardi getrennt hat, hat ihn das anscheinend nicht besonders mitgenommen. In einem aktuellen Interview offenbart der 24-Jährige jetzt Details.

Pietro Lombardi: "Wir haben uns wieder zusammengerauft"
Foto: AEDT/WENN.com

„Ich war (…) generell nicht so traurig über das Ganze, was passiert ist, wenn ich ehrlich bin. Komischerweise“, so der Mädchenschwarm gegenüber ‚Promiflash‘. „Der Schock war schon da, aber ich bin ein Mensch, der akzeptiert Sachen im Leben. Entweder du akzeptierst es oder du gehst kaputt. Also akzeptiere ich es lieber.“ Und es gibt noch mehr gute Nachrichten über den Sänger: Er hat sich nämlich mit seinem Bruder Marco versöhnt. „Es ist viel passiert in der letzten Zeit. Wir haben uns wieder zusammengerauft und alles ist auf dem Weg der Besserung. Ich bin happy mit der Situation, wie es ist“, berichtet Pietro. Seit der Teilnahme bei ‚DSDS‘ hatte er kaum noch Kontakt zu seiner Familie. Das scheint sich jetzt zu ändern.


Für den jungen Star war nach der Trennung gleich klar, dass er der Mutter seines Kindes keine zweite Chance geben würde. Kürzlich erklärte er der ‚Bunte‘, dass die Scheidung bald durch sei: „In zwei Monaten, drei Monaten sind wir offiziell geschieden!“ Wie die ‚Bild‘-Zeitung jetzt jedoch berichtet, steht noch gar kein Scheidungstermin fest. Bis man die Scheidungspapiere einreichen kann, müsse erst ein Trennungsjahr vergehen. Das würde bedeuten, dass Pietro die Scheidung im letzten Quartal diesen Jahres einreichen könnte.

Heute Abend ist der Sänger in der Auftaktshow von ‚Let’s Dance‘ ab 20.15 Uhr bei RTL zu sehen. Vanessa Mai, Anni Friesinger-Postma, Susi Kentikian, Ann-Kathrin Brömmel, Chiara Ohoven, Angelina Kirsch, Cheyenne Pahde, Jörg Draeger, Maximilian „Maxi“ Arland, Bastiaan Ragas, Gil Ofarim, Heinrich Popow, Faisal Kawusi sowie Pietro Lombardi wollen (oder sollen) beim Tanzduell der Stars dabei sein …