Sonntag, 26. Februar 2017, 12:20 Uhr

Lily Allen: Neues Album in Sicht

Lily Allens neue Musik ist inspiriert von der Beziehung zu ihren Töchtern. Die 31-jährige Sängerin hat ein neues Album geschrieben. Hauptbestandteil der Texte wären ihre beiden Töchter, Ethel (5) und Marine (4).

Lily Allen: Neues Album in Sicht
Foto: WENN.com

Ein Insider erzählte der ‘The Sun‘: “Die Lieder spiegeln Lilys Leben als Mutter aus bestimmten Blickwinkeln wider. Sie hat keine Angst mehr davor, in ihrer Musik persönliche Themen anzusprechen. In einem Song sing sie herzzerbrechende Zeilen darüber, was sie denkt, wenn sie ihre Tochter verlässt, um zur Arbeit zu gehen. Es ist ein wunderschöner, liebevoller Song.” Weiter gibt er preis: “Ein anderes Lied parodiert ihre Wahrnehmung von sich selbst als Wildfang. Es steht nicht fest, dass das die Songs sind, die final auf das Album kommen, aber definitiv sind es die Lieder, die sie mag.”

Mehr zu Lily Allen: Sexuelle Nötigung nur von weißen Männern

Lily selbst schnitt ein paar der Songs auf Snapchat an. Die Fans zeigten sich davon begeistert, wie gefühlsbetont und ehrlich sie sind. Vor Kurzem kam heraus, dass Lily für ihre neue Platte wieder mit Mark Ronson zusammenarbeitet. Der Produzent gab bekannt, dass sie auch den Herzschmerz von der Trennung von ihrem Ehemann Sam Cooper in ihren Songtexten verarbeitet. Seit ihrem Album ‘Sheezus‘, das 2014 herauskam, hat die Sängerin nichts veröffentlicht und ist jetzt bereit, wieder mit ihrer Musik zurückzukehren.