Montag, 27. Februar 2017, 15:20 Uhr

Cheryl Cole: Endgültiger Umzug zu Freund Liam Payne?

Sängerin Cheryl Cole (33) ist offenbar endgültig zu ihrem Freund, One-Direction-Star Liam Payne (23) umgezogen. Das berichtet die ‚Daily Mail’ mit Bildern, die Joan Callaghan, die Mutter der Hochschwangeren sowie deren Bruder Garry Tweedy am Wochenende beim Heraustransportieren ihres Hab und Guts vor ihrem Haus in Hertfordshire, England zeigen.

Cheryl Cole: Endgültiger Umzug zu Freund Liam Payne?
Foto: WENN.com

Ein großer weißer Umzugswagen stand entsprechend bereit, um die ganzen Utensilien zu verstauen. Dem Blatt zufolge wird das Ex-Girls-Aloud-Mitglied künftig regulär mit ihrem Freund in dessen Heim in Surrey zusammenwohnen, wo auch der gemeinsame Nachwuchs aufwachsen soll. Laut dem ‚Daily Star Sunday’ wäre ihr luxuriöses Haus, in dem sie mit ihrem Ex-Gatten Jean-Bernard Fernandez-Versini wohnte, nun offiziell auf dem Markt und könnte für umgerechnet etwa 22.000 Euro pro Monat angemietet werden. Die neue Wohnstätte der 33-Jährigen sei aber mindestens genauso nobel wie ihre frühere. Mit sechs Schlafzimmern und einem Wert von etwa sechs Millionen Euro dürfte sich die Dame nicht beschweren.

Diese hatte erst vor ein paar Tagen ihre (unübersehbare) Schwangerschaft auf Instagram offiziell bestätigt. Da postete sie nämlich ein Kampagnen-Bild einer Kollaboration von ‚The Prince’s Trust‘ und L’Oreal Paris. Darauf zeigte sich die einstige ‚X Factor’-Jurorin neben Stars wie Helen Mirren (71) in einem langen schwarzen, eng anliegenden Kleid – dabei hielt sie strahlend ihren riesigen Babybauch. Die Kampagne trägt den Titel ‚All Worth It’ und zielt darauf ab, dass Selbstbewusstsein von tausenden jungen Leuten (von 13 bis 30 Jahren) in ganz England zu stärken, die mit Selbstzweifeln kämpfen – sei es, weil sie Schulprobleme haben, sei es, dass sie arbeitslos sind. (CS)