Montag, 27. Februar 2017, 21:13 Uhr

Lorde: Kommt neues Album im März?

Lorde könnte ihr neues Album schon im März herausbringen. Diese Nachricht versetzte die Fans der talentierten 20-Jährigen sofort in helle Aufregung: Schon bald könnten sie eine neue Platte der Sängerin in Händen halten. Doch woher kommen die Spekulationen?

Lorde: Kommt neues Album im März?
Foto: Adriana M. Barraza/WENN.com

In einem TV-Spot, der in Lordes Heimat Neuseeland ausgestrahlt wurde, ist die Künstlerin dabei zu sehen, wie sie auf der Rückbank eines Autos sitzt und isst sowie einen Softdrink trinkt. Am Ende der Werbung sind die kryptischen Aussagen “2.3.17 NYC“ und “3.3.17 NZ“ zu lesen. Viele Zuschauer interpretierten den Clip als Andeutung auf die neue LP der Musikerin.

Die zwei verschiedenen Veröffentlichungsdaten würden ganz simpel den Zeitunterschied zwischen Nordamerika und Neuseeland andeuten. Auch die Beschreibung auf Lordes offiziellem Twitter-Account wurde seitdem geändert. Nun sind dort folgende Worte zu lesen: “Ich hoffe, der Ausstieg bringt Freude und ich hoffe, dass ich nie zurückkomme.“

Das Debüt-Album der ‚Royals‘-Hitmacherin war 2013 erschienen und hatte sofort die Charts weltweit erobert. Seit ‚Pure Heroine‘ hat die hübsche Brünette jedoch nur noch Singles veröffentlicht, darunter auch zwei Songs für den Soundtrack von ‚Die Tribute von Panem‘. Ein Nachfolger wäre also schon lange mal fällig…