Montag, 27. Februar 2017, 16:12 Uhr

Nina Dobrev: "Entschuldigt meine ungeschminkte Wahrheit"

Nina Dobrev bereitete sich besonders intensiv auf die Oscar-Nacht vor. Über die Instagram-Story von ‚Vanity Fair‘ konnten die Fans ihr bei den Vorbereitungen zusehen.

Nina Dobrev: "Entschuldigt meine ungeschminkte Wahrheit"
Foto: Adriana M. Barraza/WENN.com

In einer Reihe von kurzen Clips erzählte die schöne Schauspielerin: „Hi Leute, frohen Oscar-Sonntag. Schritt Nummer eins: Ich muss das Blut und die Endorphine im Fitnessstudio in Wallungen bringen. Das bleibt jetzt zwischen uns Freunde, mein Kleid heute Abend ist ziemlich offenherzig, deshalb muss ich heute besonders lange laufen gehen, aber verratet das niemandem!“ Das Video betitelte die 28-Jährige mit dem Satz: „Ich vertraue darauf, dass ihr ein Geheimnis für euch behalten könnt. Ohne Schweiß kein Preis.“ Ein Kameraschwank auf das Display ihres Laufbandes verriet, dass sie bereits seit über 30 Minuten fleißig trainierte. Im Anschluss gönnte sich der ‚Vampire Diaries‘-Star eine Gesichtsbehandlung.

Mehr zu Nina Dobrev: Emotionaler Abschied von „Vampire Diaries“

Mit Hilfe eines Ionenstroms sollte die Haut von Schmutz und Bakterien befreit werden. „Also gut, der Vorbereitungstag für die Oscars beginnt bei Kate Somerville. Ich bekomme eine kleine Gesichtsbehandlung. Entschuldigt meine ungeschminkte Wahrheit“, dokumentierte Nina ihren Tag. “Gegessen wird heute nur ein Salat mit Lachs. Danach werden die Nägel gemacht und dann geht es auch schon in die Maske.“ Und das Ergebnis konnte sich sehen lassen! Die hübsche Brünette bezauberte nämlich bei dem Event in einer atemberaubenden Glitzerrobe, die ihr sexy Dekolleté bestens zur Geltung brachte. So eine intensive Vorbereitung muss sich auch schließlich auszahlen…