Montag, 27. Februar 2017, 17:09 Uhr

Video: Angelina Jolie macht Werbung für "Mon Guerlain"

Hollywoodstar Angelina Jolie (41) kämpft sich nach ihrer Trennung von Brad Pitt (53) ganz langsam wieder zurück in die Öffentlichkeit. Wie der französische Kosmetikkonzern Guerlain vor ein paar Tagen auf Twitter verkündete, ist die Schauspielerin das Gesicht ihres neuen Parfüms ‚Mon Guerlain’.

Video: Angelina Jolie macht Werbung für "Mon Guerlain"
Foto: Michael Wright/WENN.com

Laut der britischen Ausgabe der ‚Vogue’ werde die Schauspielerin dabei ihre ganzen Einnahmen aus der Kampagne Wohltätigkeitsorganisationen zukommen lassen. Die ersten Bilder des bekannten Fotografen Tom Munro gibt es auch schon. In einem Schwarz-Weiß-Foto zeigt sich die 41-Jährige gewohnt verführerisch und unnahbar, wobei auch ihre berühmten Rückentattoos zur Geltung kommen. In einem anderen ist ihr Gesicht im Close-up mit einem 60er-Jahre-inspirierten Make-up zu sehen. Zur Zusammenarbeit mit dem berühmten Kosmetikunternehmen hätten sich die Beteiligten offenbar schon im Dezember 2015 in Kambodscha, dem Geburtsort von Jolies erstem Adoptivsohn Maddox (15) geeinigt.

Mehr: Angelina Jolie denkt über „Maleficent 2“ nach

Ihre erste Bekanntschaft mit der Marke habe sie aber schon als Kind durch ein Puder, das ihre verstorbene Mutter nutzte gemacht. Jacques Guerlain erklärte in einem Statement zur Zusammenarbeit: „Wir kreieren Parfüms für die Frauen, die wir verehren.“ Und er ergänzte: „Angelinas Duft fängt den Geist starker Frauen ein, die inspirierend sind und Bewunderung erregen. Es war eine Ehre, mit ihr zu arbeiten.“ Angelina Jolie will außerdem auch wieder öfter auf der Kinoleinwand zu sehen sein und plant eine Reihe an neuen Filmprojekten. Momentan sei sie unter anderem für ‚Catherine the Great’ und ‚The Spy Who Loved’ im Gespräch…(CS)