Mittwoch, 01. März 2017, 23:07 Uhr

Aura: Das dänische Hitwunder mit neuer EP

Nachdem im Februar mit der Single „Can’t Steal The Music“ bereits der erste Vorbote aus der gleichnamigen, neuen EP der dänischen Solokünstlerin Aura erschienen ist, folgen nun am 3. März 17 die weiteren mitreißenden Versionen des Songs auf der „Can’t Steal The Music“-EP.

Aura: Das dänische Hitwunder mit neuer EP
Foto: Universal Music

„Can’t Steal The Music‘ ist außerdem der Titel ihres bevorstehenden dritten Albums, das eine glühende Stellungnahme zur Kraft und Stärke der Kunst sein wird: „Wenn ich zur Musik tanze, kann mir das keiner nehmen, kann mir keiner die Musik stehlen“, singt Aura, die als Aura Dione bekannt wurde, in dem Song. Sie hat die Lyrics geschrieben, die Musik komponiert und hat den Song co-produziert, was ihm einen einzigartigen Klang verleiht.

Aura schreibt und singt seit ihrer Kindheit eigene Lieder. In Deutschland und Dänemark hatte sie große Hits wie „I Will Love You Monday” und „Geronimo.” Mit der Single „Geronimo“ von ihrem zweiten Album „Before the Dinosaurs” war sie die erste Dänin überhaupt, die es in Deutschland direkt an die Spitze der Charts schaffte.

Auras Durchbruch und Debütsingle „I Will Love You Monday” erlangte in Deutschland, Österreich und der Schweiz innerhalb kürzester Zeit Platin- und in ihrem Heimatland Dänemark Gold-Status. Den Erfolg konnte sie mit dem nächsten Nummer 1-Hit „Geronimo“ vom zweiten Album „Before The Dinosaurs” (Platin in Deutschland und Dänemark, Gold in der Schweiz und Australien) fortsetzen. Der Track „Friends“ schaffte es 2012 in die Top 6 der europäischen Single-Charts und wurde in Deutschland, Österreich, Dänemark und der Schweiz mit Gold ausgezeichnet.

Von den beiden Alben hat Aura insgesamt mehr als 4,5 Millionen Singles verkauft und generierte in den Jahren 2008 bis 2012 mehr als 18 Millionen Spotify-Streams – wohlgemerkt in einer Zeit noch bevor Spotify sich zum größten Streamingdienst gemausert hatte – und kann bis heute über 17 Millionen Views ihrer Videos verbuchen.

Aura: Das dänische Hitwunder mit neuer EP
Foto: Universal Music