Mittwoch, 01. März 2017, 20:32 Uhr

Dev Patel: Ist er jetzt an die hier vergeben?

‚Lion’-Star Dev Patel (26) kam bekanntlich mit seiner Mama Anita zu den Oscars. Neben seiner Mutter gehört das Herz des Frauenschwarms aber offenbar noch einer anderen Dame: der australischen Schauspielerin Tilda Cobham-Hervey (22).

Dev Patel: Ist er jetzt an die hier vergeben?
Foto: Adriana M. Barraza/WENN.com

Der bei den Oscars als bester Nebendarsteller Nominierte wurde am Montag (27. Februar) in Los Angeles händchenhaltend und gut gelaunt mit ihr gesichtet. Die ‚Daily Mail’ kann dann auch mit Bildern des süßen Paares aufwarten. Auf einem Foto ist der 26-Jährige sogar Arm in Arm mit seiner neuen angeblichen Freundin sowie seiner Mutter zu sehen. Der BAFTA-Gewinner wird mit der australischen Schauspielerin zusammen im bald erscheinenden Thriller ‚Hotel Mumbai’ zu sehen sein, in dem unter anderem auch Armie Hammer (30) und Jason Isaacs (53) mitspielen.

Schon am Oscar-Wochenende gab es Spekulationen um den Beziehungsstatus der beiden Schauspielkollegen, als Tilda Cobham-Hervey den ‚Lion’-Star und dessen Mama zur ‚Weinstein Company pre-Academy Awards’-Party in Beverly Hills begleitete.

Laut ‚E! News’ hätten die Zwei dort auch Händchen gehalten und am gleichen Tisch mit dem Rest des ‚Lion’-Cast gesessen. Schon letzten Monat wurden die beiden auch während der Dreharbeiten zu ‚Hotel Mumbai’ gemeinsam in einer Bäckerei fotografiert. Der Britenstar war zuvor mit der indischen Schönheit Freida Pinto (32) zusammen. Die beiden verliebten sich 2008 am Set von ‚Slumdog Millionär’ und trennten sich 2014 nach sechs Jahren Beziehung. (CS)