Mittwoch, 01. März 2017, 16:51 Uhr

"Melrose": Benedict Cumberbatch dreht neue Serie

Benedict Cumberbatch (40), der als Sherlock Holmes im Fernsehen für Furore sorgte, plant als nächstes eine Miniserie. Er ist dabei Hauptdarsteller und Produzent zugleich.

"Melrose": Benedict Cumberbatch dreht neue Serie
Benedict Cumberbatch mit Gattin Sophie Hunter. WENN.com

Der britische Schauspieler aus „Doctor Strange“, der durch „Sherlock“ auch zum Fernsehstar wurde, will bei einer weiteren Fernsehserie mitmachen. Laut „Deadline.com“ ist er als Hauptdarsteller und Produzent bei der geplanten Miniserie „Melrose“ an Bord. Ab August soll in New York, London und Südfrankreich gedreht werden.

Mehr: Benedict Cumberbatch verwandt mit Sherlock-Schöpfer Doyle?

Vorlage sind die semiautobiografischen Romane des britischen Autors Edward St. Aubyn um die Figur des Patrick Melrose. Aubyn, Sprößling einer britischen Adelsfamilie, verarbeitet darin seine traumatische Kindheit, den Missbrauch durch seinen Vater und seine spätere Drogensucht. (dpa/KT)