Mittwoch, 01. März 2017, 14:30 Uhr

Will keiner sehen? Pete Doherty nackt

Peter „Pete“ Doherty (37), der Ex-Boyfriend von Kate Moss (43) zeigte sich nackt auf Instagram, nur eine Tüte Chips verdeckte seine Kronjuwelen. Der Rocker ist nach seiner jahrelangen Drogensucht jetzt wieder einigermaßen auf dem Damm und gerade auf Europatour.

Es gibt manche Sachen, die will man gar nicht sehen. Pete Doherty ohne Klamotten gehört dazu. Auf Instagram postete der Skandal-Sänger dieses amüsante Bild von sich komplett nackt. Den kleinen Peter versteckte er hinter einer Chipstüte, die an sich ja auch schon sehr klein ist. Man sieht nichts, aber vielleicht wäre eine große Tüte stilistisch sinnvoller gewesen, damit man wenigstens weiter träumen kann. Das Bild ist aber wahrscheinlich nicht ganz aktuell, denn der Pete von heute hat ein paar Kilos mehr auf den Rippen.

Konzertbericht: Peter Doherty zwischen Punk, Poesie und Wurfgeschossen

Der Musiker galt vor circa zehn Jahren als einer der talentiertesten Newcomer Englands und war sogar mit Supermodel Kate Moss zusammen. Er sorgte in den letzten Jahren aber vor allem wegen seiner schweren Drogensucht für Aufmerksamkeit. Nach endlosen Rehab-Versuchen sieht es jetzt so, aus wäre Pete wieder so weit fit. Er sieht immer noch fertig aus, aber so ein Lebensstil hinterlässt natürlich auch seine Spuren.

Zumindest ist er aber mit seinem neuen Album „Hamburg Demonstrations“ auf Europatournee. Der Engländer lebt seit drei Jahren in der Hansastadt und singt sogar zum Teil auf deutsch. Die kühle Art im Norden tut im offensichtlich gut. (LK)