Donnerstag, 02. März 2017, 21:01 Uhr

Kristen Stewart: Hier fühlt sie sich oft einsam

Kristen Stewart hat Probleme damit, in der Fashion-Industrie zurechtzukommen. Die 26-jährige Schauspielerin gibt zu, dass es nicht einfach für sie sei, ihren Platz in der hart umkämpften Branche zu finden.

Kristen Stewart: Hier fühlt sie sich oft einsam
Foto: Cousart/JFXimages/WENN.com

Doch glücklicherweise gäbe es Karl Lagerfeld, den Kreativ-Direktor von ‚Chanel‘. Denn im Gegensatz zu vielen anderen Modegrößen akzeptiere der berühmte Designer, wer sie sei. Die ‚Twilight‘-Darstellerin verrät: „Karl hat mir immer von Beginn an das Gefühl gegeben, dass es das Richtige ist, ich selbst zu sein. Und in der Fashion-Welt ist das eine Seltenheit.“ Im Gespräch mit dem ‚V‘-Magazin offenbart die Schauspielerin auch, dass es eine absolute Ehre sei, mit dem Modezar zusammenzuarbeiten. Sie erklärt: „Er ist ein zwanghafter und obsessiver Künstler und das ist ansteckend. Und er ist freundlich. Er ist aus einem guten Grund er selbst. Ich bin so glücklich, so oft in seiner Nähe zu sein.“

Mehr: Kristen Stewart vertraut bei Klamotten ihrer Stylistin

Auch Lagerfeld selbst ist von dem schönen Star äußerst angetan. Gegenüber ‚WWD‘ schwärmte er einmal von seiner Muse: „Ich halte sie für eine der größten Schauspielerinnen ihrer Generation. Sie kann genau die richtigen Emotionen darstellen und sofort Leistung bringen, deshalb ist es auch sehr einfach, mit ihr zu arbeiten.“