Montag, 06. März 2017, 22:38 Uhr

Chris Pratt: Spontane Tanzpartys am "Jurassic World 2"-Set

Chris Pratt mischt das Set von ‚Jurassic World 2′ angeblich mit einem ganz besonderen Spaß auf. Der Schauspieler wird im nächsten Jahr in der Fortsetzung des Action-Abenteuer-Films zu sehen sein.

Chris Pratt: Spontane Tanzpartys am "Jurassic World"-Set
Foto: Nicky Nelson/WENN.com

Sein Co-Star Bryce Dallas Howard (‚The Help‘) enthüllt nun, dass sich der ganze Cast vor allem auf eine Sache freuen würde: Nämlich den 37-jährigen ‚Passengers‘-Darsteller in Action zu erleben. “Ich kann es kaum erwarten, es ein zweites Mal zu machen. Außerdem ist Chris Pratt jeden Tag hier, um seine spontanen Tanzpartys zu machen – was ist besser als das?“, gibt Howard gegenüber dem ‚Hollywood Reporter‘ preis. Wie Regisseur J. A. Bayone bereits verriet, wird das Sequel düsterer als sein Vorgänger. “Es ist so anders als die anderen Filme, es geht viel um den Moment, in dem wir gerade leben. Er ist dunkler“, enthüllte er gegenüber ‚ComingSoon.net‘.

Mehr: Chris Pratt war zu fett für Hollywood

“Aber zur gleichen Zeit macht es viel Spaß. Es ist ein Blockbuster, wir haben Chris Pratt, und es ist ein tolles Abenteuer. Es ist jedoch interessant, inwiefern der Film düsterer ist als die anderen.“ (Bang)