Dienstag, 07. März 2017, 13:35 Uhr

Kylie Minogue versucht's mit neuem Album

Kylie Minogue, deren letzten Alben ziemlich floppten, hat angedeutet, dass sich ihr neues Album um die Trennung von ihrem Ex-Verlobten Joshua Sasse drehen wird.

Kylie Minogue versucht's mit neuem Album
Foto: Visual/WENN.com

Die Queen of Pop trennte sich im vergangenen Monat von dem 29-jährigen Schauspieler und plant nun die „paar interessanten Monate“ nach der Trennung in ihrer Musik zu verarbeiten. Beim Launch der ‚Specsavers‘-Brillen-Reihe im Establishment Hotel in Sydney offenbarte die 48-Jährige: „Es waren ein paar interessante Monate, die fantastisch waren, um sich kreativ vorwärts zu bewegen. Ich fühle mich, als ob ich Liebe verbreiten möchte und darüber wird das Album sein.“ Die ‚I Should Be So Lucky‘-Hitmacherin bestätigte vor kurzem einen neuen Plattendeal mit ‚BMG Records‘ und freut sich nach eigenen Angaben sehr auf die Arbeit mit dem Label.

Mehr zu Kylie Minogue: Mit ihrem Ex Joshua Sasse geht’s abwärts

Gegenüber der Zeitung ‚Sunday Herald Sun‘ gab sie preis: „Ich bin unter Vertrag bei einem neuen Label mit einer fantastischen, frischen neuen Energie. Ich weiß, was ich machen will – ich weiß, es ist die richtige Partnerschaft.“ Die blonde Powerfrau beschreibt die harte Arbeit an dem neuen Album als belebend: „Ich habe bereits angefangen, an dem neuen Album zu arbeiten. Es hat sich so ausgezahlt und fühlt sich so belebend an, zurück im Studio zu sein. Es ist mein dreißigstes Jahr in der Musik-Industrie, ich greife als auf viel Erfahrung zurück, aber der Anfang des Aufnahmeprozesses mit einem neuen Label fühlt sich frisch und sehr aufregend an. Ich kann es kaum erwarten, es fertig aufzunehmen und mit jedem zu teilen.“