Mittwoch, 08. März 2017, 19:10 Uhr

Britenmodel Jourdan Dunn entwirft neue Designs für JEDE Frau

Jourdan Dunn designte ihre ‚LonDunn + Missguided‘-Kollektion für jeden Typ Frau. Das Model arbeitete für ihre neue Linie mit der bekannten Mode-Marke zusammen. Dabei legte die 26-Jährige vor allem Wert darauf, dass sich jede Frau in den neuen Kreationen „komfortabel fühlen“ kann.

Britenmodel Jourdan Dunn entwirft neue Designs für JEDE Frau
Foto: WENN.com

In einem Interview mit ‚Glamour‘ sprach die Unternehmerin über ihr neuestes Projekt. „Ich möchte, dass sich sowohl große dünne, als auch kurvige Frauen sowie kleine Menschen – alle verschiedenen Frauentypen – in meiner Kollektion wohlfühlen.“ Deswegen habe die brünette Schönheit Wert auf die richtigen Textilien gelegt. „Sobald ich wusste, wie ich meine neue Linie gestalten wollte, musste ich bedenken, ‚Ok, vielleicht ist dieser Stoff für diese Körperform oder diesen Typ von Frau eher weniger vorteilhaft.‘ Wir haben mit den Stoffen experimentiert.“

Die 26-jährige Laufsteg-Ikone offenbarte, dass sie es nicht möge, wenn Frauen als „echte Frauen“ bezeichnet werden, weil jede Frau, egal ob sie ein Model ist oder nicht, eine „echte Frau“ sei. „Wenn du ‚echte Frauen‘ mit Models vergleichst, ist es so, als ob diese nicht echt wären, was meinst du damit? Ich lebe auf der Erde. Ich habe Brüste, ich habe eine Vagina, ich bin sehr echt. Sogar ‚jemand wie ich‘ hat Dehnungsstreifen“, stellte das Topmodel klar.

Außerdem habe die Fashion-Liebhaberin früher echte Schwierigkeiten gehabt, Klamotten zu finden, die ihren langen Gliedmaßen passten. „Es war wirklich nicht einfach als ich aufgewachsen bin. Ich brauchte damals einfach Ärmel, die lang genug waren.“ Mit der neuen Kollektion sollte dies kein Problem mehr sein. Die neuen Designs werden ab Samstag (11. März) überall erhältlich sein.