Donnerstag, 09. März 2017, 22:08 Uhr

Gesangswunder Matthias Schweighöfer geht auf Tour

Matthias Schweighöfer geht auf große Deutschland-Tour. Der Schauspieler macht seinen Fans eine große Freude und besucht insgesamt 19 deutsche Städte, um die Songs von seiner Debütplatte ‚Lachen Weinen Tanzen‘ live zu performen.

Gesangswunder Matthias Schweighöfer geht auf Tour
Foto: AEDT/WENN.com

Ab Freitag (10. März) können die Karten im Pre-Sale online bestellt werden. Der offizielle Vorverkauf beginnt dann am Montag (13. März). Los geht’s am 16. Juni in Schwerin, anschließend reist der Star nach Straubig, Chemnitz und Dresden. Im November beehrt er dann die Münchner Fans und zieht bis Ende Dezember ein straffes Tour-Programm mit seinem Albumdebüt durch, bevor er am 22. Dezember in Magdeburg zum letzten Mal performt. Schweighöfer selbst verspricht seinen Fans eine tolle Show.

Als Vorbild nennt er die britische Alternative-Band Coldplay: „Ich habe in meinem Leben viele Konzerte gesehen. Meist bin ich nach einer guten Stunde gegangen, weil mich die Auftritte nicht wirklich umgehauen haben. Das Coldplay-Konzert 2006 in der Berliner Waldbühne war anders. Die Band war toll, aber vor allem waren sie berührend. Das ist für mich das Wichtigste.“ Im Pressetext wird die Musik des 35-Jährigen dann auch mit folgenden Worten beschrieben: „Ganz so, als ob Coldplay mit Hans Zimmer Musik machen und deutsche Texte singen würde.“

‚Lachen Weinen Tanzen‘- Tour 2017:

16.06.2017 Schwerin
30.06.2017 Straubing
08.07.2017 Chemnitz
02.09.2017 Dresden
30.11.2017 München
01.12.2017 Mannheim
02.12.2017 Hannover
04.12.2017 Stuttgart
05.12.2017 Saarbrücken
06.12.2017 Oberhausen
09.12.2017 Hamburg
10.12.2017 Bremen
13.12.2017 Köln
14.12.2017 Kempten
16.12.2017 Bielefeld
17.12.2017 Lingen
20.12.2017 Nürnberg
21.12.2017 Erfurt
22.12.2017 Magdeburg