Samstag, 11. März 2017, 10:03 Uhr

Vampire Diaries: Paul Wesley ist wieder Single

Von wegen ewige Vampir-Liebe: Zwischen Schauspieler Paul Wesley und seiner schönen Freundin Phoebe Tonkin scheint nach vier Jahren schon wieder alles aus zu sein.

Vampire Diaries: Paul Wesley ist wieder Single
Foto: WENN.com

Der ‚Vampire Diaries‘-Star und die hübsche Brünette waren insgesamt vier Jahre lang zusammen gewesen. Über die Gründe zum Liebesaus verrät ein Insider: „Die Beziehung verlief einfach ihren Weg.“ Trotzdem herrsche kein böses Blut zwischen den ehemaligen Turteltauben. „Sie sind immer noch gute Freunde“, offenbart der Vertraute gegenüber ‚E! News‘.

Der Stefan Salvatore-Darsteller und die 27-Jährige hatten sich 2012 am Set der amerikanischen Mystery-Serie kennengelernt. Doch erst im darauffolgenden Sommer wurden erstmals Gerüchte laut, dass zwischen ihnen was laufen würde.

Bereits im Dezember letzten Jahres wurde spekuliert, dass die Liebe zwischen den beiden abgeflaut sei. Zuletzt gemeinsam gesehen wurde das Paar nämlich ein paar Tage vor Weihnachten. Seitdem posteten weder Paul noch Phoebe Fotos mit dem jeweils anderen auf ihren Social Media-Accounts – obwohl sie das zuvor regelmäßig gemacht hatten. Eine offizielle Stellungnahme der beiden Schauspieler bleibt jedoch noch aus. Traurig wäre es allemal, dass auch diese Vampire-Liebe viel zu schnell abgeflaut ist.