Sonntag, 12. März 2017, 14:44 Uhr

Will Smith: Bungee-Sprung über den Victoria-Fällen

Will Smith hat sich im Urlaub einen Herzenswunsch erfüllt: Der beliebte Hollywoodstar wagte einen Sprung über reißendes Wasser – und das aus beindruckender Höhe.

Will Smith: Bungee-Sprung über den Victoria-Fällen
Foto: Youtube

Mit einem Bungee-Seil an den Beinen ist der 48-jährige Schauspieler und dreifache Familienvater am Freitag von einer Brücke über den Victoria-Fällen (dem „größte Wasservorhang der Erde“) an der Grenze von Simbabwe und Sambia gesprungen.

Der Strahlemann filmte das Wagnis selbst mit, wie u.a. auf Youtube zu sehen ist. In dem Video ist zu sehen, wie er am Rand der Brücke beide Arme in die Höhe hebt und dann rund 90 Meter in die Tiefe springt. „Es ist so verrückt, Bungee-Jumping über den Victoriafällen, das wollte ich seit fast 20 Jahren machen“, ruft der Vater von drei Kindern. Dann legt er nach: „Yeah, yeah, yeah, das war fantastisch“. Nach Angaben des US-Magazins „People“ war Smith zum Urlaub in Afrika. Der Sprung kostet 160 Dollar.

Am 8. November ist Will Smith übrigens mit „Bad Boys 3 – Bad Boys For Life“ wieder in den deutschen Kinos zu sehen. (dpa/KT)

Will Smith: Bungee-Sprung über den Victoria-Fällen
Foto: WENN.com