Dienstag, 14. März 2017, 12:25 Uhr

Cara Delevingne schreibt ihr erstes Buch

Cara Delevingne versucht sich als Schriftstellerin. Das 24-jährige Model wird im kommenden Oktober einen Coming of Age-Roman mit dem Titel ‚Mirror Mirror‘ (deutsch: ‚Spieglein, Spieglein‘) auf den Markt bringen.

Cara Delevingne schreibt ihr erstes Buch
Foto: WENN.com

Die Geschichte dreht sich um eine Gruppe von Teenagern, die auf der Suche nach sich selbst sind. Erschwert wird ihr Weg der Selbstfindung von den ganz alltäglichen Problemen wie Schule und die erste Liebe. Angekündigt hat Cara ihr neues Projekt mit einem Foto auf Instagram. Auf dem Schnappschuss lehnt die schöne Blondine mit dem fertigen Manuskript des Buchs an einem Spiegel. Unter das Bild schreibt sie: „Ein weiterer ‚Zwick mich‘-Moment! Ich darf meinen ersten Roman ‚Mirror Mirror‘ ankündigen, der im Oktober veröffentlicht wird! Ich freue mich so!“

Mehr zu „Valerian“ mit Cara Delevingne: Neuer Trailer ist da

Für Cara hatte das Schreiben laut eigener Aussage eine Art therapeutische Wirkung. Das Projekt habe sehr viel mit ihr selbst zu tun, wie sie weiter preisgibt: „Der Prozess, dieses Buch zu schreiben, hat mein Leben verändert. Es ging mir wirklich sehr nahe.“ Die ‚Margos Spuren‘-Darstellerin will sogar extra einen virtuellen Buch-Club gründen, damit möglichst viele ihrer Fans die Geschichte lesen. „Ich kann es gar nicht abwarten, es mit euch zu teilen“, frohlockt sie in den sozialen Netzwerken weiter. „Ihr könnt ‚Mirror Mirror‘ vorbestellen, indem ihr auf den Link in meiner Beschreibung klickt. Lasst uns einen virtuellen Buch-Club gründen!“