Dienstag, 14. März 2017, 11:22 Uhr

Comeback für die Teletubbies mit Missy Elliott

Es ist vielleicht eine der schrägsten Kollaborationen, die man in den letzten Jahren gesehen hat: Missy Elliott tut sich mit den berühmten Teletubbies zusammen. Okay, klar das Mash-Up ist nur ein Witz, es funktioniert aber trotzdem erstaunlich gut.

Comeback für die Teletubbies mit Missy Elliott
Foto: Youtube

Wer kann sich noch an die Teletubbies erinnern? Die vier bunten, dicklichen Wesen waren Ende der 90er die Stars der gleichnamigen Kleinkinderserie, die seltsamerweise auch bei Erwachsenen beliebt war. Der Trend hielt allerdings und zum Glück nicht zu lange und Tinky-Winky. Laa-Laa, Dipsy und Po gerieten wieder in die Vergessenheit. Jetzt, nach über 15 Jahren, erlebt die bunte Clique ihr Internet-Comeback. Irgendjemand erlaubte sich einen Spaß und hinterlegte die Bilder der Kleinkinderserie mit den Tunes von Missy Elliotts Hit „Get Ur Freak On“ aus dem Jahr 2001.

Und die Fusion funktioniert perfekt! Anstatt nur tollpatschig auszusehen, wirkt es mit dem sexy Sound im Hintergrund plötzlich so, als würden die Teletubbies tanzen und sogar twerken. Wer hätte gedacht, dass es so wenig braucht um Tinky-Winky und seiner Crew eine sexuelle Ausstrahlung zu geben?! (LK)

Comeback für die Teletubbies mit Missy Elliott
Foto: Warner Music