Mittwoch, 15. März 2017, 17:50 Uhr

Beyoncé: Verrät sie hier das Geschlecht ihrer Zwillinge?

Soul-Diva Beyoncé (35) könnte ganz heimlich, still und leise das Geschlecht ihrer Zwillinge verraten haben, die sie mit ihrem Gatten, Rapper Jay Z (47) erwartet. Das zumindest spekulieren ihre Fans, nachdem die Sängerin gestern (14. März) auf Instagram erneut Bilder postete, die das Wachstum ihres Bauches dokumentieren.

Ein Beitrag geteilt von Beyoncé (@beyonce) am

Dort zeigt sich die 35-Jährige in einem schicken schwarzen Minikleid mit schwarzen langen Stiefeln. Was aber viel wichtiger für ihre Anhänger ist sind die riesigen Ohrringe. Denn damit könnte die Grammy-Gewinnerin möglicherweise angedeutet haben, dass sie zwei kleine Jungs erwarte. So lautet jedenfalls die Schlussfolgerung einiger Fans auf Twitter, die sich fragten: „Beyoncé trägt wieder die ‚If I Were A Boy’-Ohrringe. Bedeutet das etwa, dass sie zwei Jungen erwartet?“

Nun ist mittlerweile bekannt, dass so gut wie alles was die Soul-Diva macht, nicht einem Zufall geschuldet, sondern regelmäßig sorgfältig geplant ist. Stellen die Ohrringe tatsächlich einen bewussten Hinweis auf das Video zu dem Song mit dem übersetzten Titel „Wenn ich ein Junge wäre“ dar und damit eine absichtliche Andeutung auf das Geschlecht ihrer Zwillinge? Das würde aber gleichzeitig auch bedeuten, dass ihre Fans ihr einmal schneller zuvor gekommen und die Sängerin durchschaut hätten, was normalerweise eigentlich nicht dem üblichen Ablauf entspricht. Bei Beyoncé kommt der „Aha-Effekt“ nämlich eigentlich regelmäßig erst NACHDEM die „Überraschung“ sorgfältig präsentiert wurde. Ob die Ohrringe also tatsächlich ein bewusster Hinweis auf das Geschlecht ihrer Zwillinge und ihre Fans schon dahinter gekommen sind, muss sich also noch zeigen…(CS)