Mittwoch, 15. März 2017, 21:30 Uhr

Teeniestar Shawn Mendes gibt Schauspiel-Debüt

Shawn Mendes wird bald zum ersten Mal als Schauspieler in einem Film zu sehen sein. Der 18-jährige Popstar tauscht die Bühne gegen die Leinwand und wird bei dem Musical-Film ‚Summer of Love‘ von Ivan Reitman mitspielen.

Teeniestar Shawn Mendes gibt Schauspiel-Debüt
Foto: FayesVision/WENN.com

Bis jetzt ist noch wenig über den Inhalt des Filmes bekannt, nur der Titel könnte auf die Zeit der Hippies und die Flower Power-Bewegung im Sommer 1967 hinweisen. Eine Epoche, die von zahlreichen Protestbewegungen gegen den Vietnam-Krieg sowie von musikalischen Ikonen wie den Beatles, Jimi Hendrix, The Who, Bob Dylan und den Rolling Stones geprägt war. Der junge Sänger konnte bereits vor seinem Schauspiel-Debüt erste Erfahrungen sammeln. Letztes Jahr hatte er einen Gastauftritt in der Science-Fiction-Serie ‚The 100‘ und im Jahr 2013 sprach er die Off-Stimme für Young Jake im animierten Film ‚Underdogs‘.

Die Filmographie des Regisseurs Ivan Reitman ist beeindruckend und schließt Filme wie den originalen ‚Ghostbusters‘-Streifen von 1984 sowie die Komödie ‚Twins‘ mit Arnold Schwarzenegger ein. Der 70-jährige Filmemacher ist außerdem Produzent des kommenden ‚Baywatch‘-Streifens. Da hat der Musiker wohl einen Glücksgriff mit seinem Schauspiel-Debüt gemacht!