Donnerstag, 16. März 2017, 20:03 Uhr

Emily Blunt: Neues Thriller-Projekt mit Gatte John Krasinski

John Krasinski wird bei einem neuen Mystery-Thriller Regie führen, in dem auch seine Frau Emily Blunt mitspielt. Der ‚Office‘-Star ist seit 2010 mit der Schauspielerin verheiratet und wird bei dem neuen Film ‚A Quiet Place‘ die Leitung übernehmen.

Emily Blunt: Neues Thriller-Projekt mit Gatte John Krasinski
Foto: Lia Toby/WENN.com

Die Geschichte spielt auf einer Farm und handelt von einer Familie, die von einem teuflischen Wesen terrorisiert wird. Der Kinostar hat außerdem einen neuen Entwurf des Original-Drehbuches von Scott Beck und Bryan Woods verfasst. Trotzdem wird der 37-Jährige nicht nur Regie führen, sondern auch als Schauspieler an der Seite seiner Frau vor der Kamera stehen. Dies ist keine Premiere, denn das Paar spielte auch schon gemeinsam bei dem Familien-Film ‚The Muppets‘ von 2011 mit. Dort war das Paar allerdings nie zusammen in einer Szene zu sehen.

Mehr: Best Dress of the Day (389): Emily Blunt in edler Blumen-Robe

In einem Interview mit ‚E! News‘ berichtete der Darsteller, dass er aber lieber mit seiner Frau vor der Kamera stehe als Regie zu führen: „Ich weiß nicht, ich würde lieber mit Emily schauspielern als sie zu leiten. Ich wüsste nicht, ob ich diese Verantwortung wollen würde. Sie ist so gut und ich hätte Angst, dass ich es kaputt mache.“ Zugleich beteuerte er: “Ich würde mich über Szenen mit ihr zusammen freuen, das würde sehr viel Spaß machen. Wir wollen immer was machen, aber es muss halt die richtige Sache sein.“ Mit ‚A Quiet Place‘ wird Krasinski jetzt in den Genuss beider Positionen kommen. Im Herbst diesen Jahres beginnen die Dreharbeiten.