Freitag, 17. März 2017, 20:49 Uhr

Victoria Beckham: Modische Kollaboration mit der Tochter

Harper Beckham freut sich angeblich darauf, die ‚Target‘-Designs ihrer Mutter zu tragen. Die 42-jährige Modedesignerin wird im kommenden Monat ihre Frühlings-Kollektion für das Einzelhandelsgeschäft herausbringen und die 200 verschiedenen Stücke der Damen- und Kinderbekleidungslinie präsentieren.

Victoria Beckham: Modische Kollaboration mit der Tochter
Foto: Pacific Coast News/WENN.com

Nun hat die Geschäftsfrau gegenüber ‚Elle.com‘ verraten, dass ihre fünfjährige Tochter ihr dabei half, die Stücke auszusuchen: „Sie kam in mein Studio und zog alles an und war total verliebt. Sie gab mir mit ihren Sticker- und Malbüchern Tipps und war total begeistert, dass sie an der Kollektion mitwirken durfte. Ich habe sie gefragt, was sie am liebsten mit mir macht und sie zeigte mir die Malbücher. Wir malen gerne zusammen oder gehen in den Park, um Blumen zu sammeln und um sie anschließend zu pressen. Die gepressten Blumen findet man auch in der Kollektion wieder.“

Mehr zu Harper Beckham: Schon Angebote von über 40 Millionen Euro?

Das ehemalige Spice Girls-Mitglied designte die Kollektion für die amerikanische Firma, um damit sein eigenes Label zu feiern. So erklärte die vierfache Mutter: „Ich feiere damit mein eigenes Unternehmen ‚Victoria by Victoria Beckham‘, das existierte, um meine kleine Harper zu feiern. Ich habe die Marke gegründet, als ich schwanger mit ihr war und die Kollektion sah immer ganz anders als mein eigener Kleiderschrank aus: lustig, unterhaltsame Aufdrucke, kräftige Farben und einfache Stücke. Mit dieser Kollektion bin ich ganz ehrlich: Sie handelt von mir, von Harper und der Beziehung, die wir haben.“