Sonntag, 19. März 2017, 12:29 Uhr

Nicole Scherzinger will ein Klo mit Sitzwärmer und Hinternspray

Nicole Scherzinger ist stolz auf ihre Klo-Putzfähigkeiten. Man würde es wohl nie vermuten, doch die glamouröse Sängerin kennst sich sehr gut mit Toiletten aus. “Ich werde nicht lügen, es ist schon eine Weile her, [seit ich das Klo geputzt habe]“, gesteht das Ex-Pussycat Dolls-Mitglied.

Nicole Scherzinger will ein Klo mit Sitzwärmer und Hinternspray
Kommt Nicole Scherzinger hier gerade von einem gewöhnlichen Klo? Foto: WENN.com

“Aber ich bin eine professionelle Toiletten-Putzfrau – meine Mutter hat mir beigebracht, wie man einen Porzellantopf total glänzend und blitzsauber hinbekommt.“ Die hübsche Brünette und Ex von Formel-1-Granate Lewis Hamilton steckt gerade mitten in den Renovierungsarbeiten für ihr Haus in Los Angeles. Immer im Fokus dabei: die Toilette. Die ‚Run‘-Hitmacherin hat nämlich vor, dass ihr Badezimmer zum Neidobjekt jedes Gastes wird. “Ich will eine sehr schöne japanische Toilette mit Sitzwärmer und Hinternspray kaufen – alles. Die Leute werden an meiner Tür klopfen, nur damit sie pinkeln gehen können“, scherzt die 38-Jährige. Doch nicht nur das Badezimmer steht im Fokus der Künstlerin.

Mehr: Nicole Scherzinger ersetzt Fergie bei den Black Eyed Peas?

“Wenn meine Renovierungsarbeiten fertig sind, wird mein Lieblingsraum die Küche sein“, berichtet sie dem ‚Heat‘-Magazin. “Sie wird ganz offen sein und eine Aussicht haben, von der man alles von der Innenstadt von L. A. bis zum Ozean sehen kann. Es wird auch ein toller Raum sein, in dem die Leute zusammenkommen können.“