Montag, 20. März 2017, 13:56 Uhr

Al Bano schon wieder im Krankenhaus

Al Bano Carrisi wurde am Sonntagabend (19. März) ins Krankenhaus eingeliefert. Der Popsänger (‚La mia Italia‘) ist nach einem leichten vorübergehenden Ischämie-Vorfall, auch als Blutleere bekannt, in ein Krankenhaus im südländischen Bari eingeliefert worden.

Al Bano schon wieder im Krankenhaus
Foto: KIKA/WENN.com

Laut italienischen Medien fühlte sich der 73-Jährige auf der Heimfahrt nach einem Konzert unwohl und wurde ins Krankenhaus gebracht. Bereits im Dezember hatte er einen Herzinfarkt erlitten und wurde operiert. Al Bano tritt seit einigen Jahren wieder mit seiner Ex-Frau Romina Power auf. Als Musikduo ‚Al Bano & Romina Power‘ nahmen sie 1976 mit ‚We’ll Live It All Again‘ am ‚Grand Prix Eurovision de la Chanson‘ teil. So wurde er auch international bekannt. Gemeinsam haben die Sänger vier Kinder und gehören zu den beliebtesten Paaren der italienischen Show-Szene.

Al Bano, der auch Besitzer der Winzerei ‚Azienda Vinicola Tenute Al Bano Carrisi‘ ist, benannte seinen bekanntesten Wein ‚Don Carmelo‘ nach seinem verstorbenen Vater. Dieser vererbte ihm die Winzerei. Das Unternehmen läuft ebenfalls als Pizzeria und Landhotel. Durch einen Plagiatsprozess gegen Michael Jackson erlangte der ‚Nel sole‘-Interpret 1999 ebenfalls Berühmtheit. Jackson hatte weite Passagen aus Al Banos Lied ‚I cigni di Balaka‘ für den Hit ‚Will You Be There‘ benutzt. (Bang)