Dienstag, 21. März 2017, 13:10 Uhr

Mario Basler: Überraschendes Liebes-Comeback

Mario Basler und seine zweite Frau Iris sind wieder zusammen. „Dieses Comeback hat selbst mich überrascht“, gesteht der Ex-Fußballer gegenüber der ‚Bild‘-Zeitung. Er und seine zweite Ehefrau Iris Wittmann sind acht Jahre nach der Trennung wieder ein Paar.

Mario Basler: Überraschendes Liebes-Comeback
Foto: Becher/WENN.com

Sie sind die gemeinsamen Eltern von Sohn Maurice. Nach der Trennung 2009 habe der 48-Jährige nicht mehr mit einer erneuten Vereinigung gerechnet. „Wir sind essen gegangen, haben uns über die Zukunft von Maurice unterhalten“, so der Fußballtrainer. Beide hätten „immer mehr festgestellt, dass wir noch viele Gemeinsamkeiten haben, dass da noch mehr ist“, erzählt er weiter. Nochmal zu Heiraten sei aber nicht geplant.

„Ich war zwei Mal verheiratet, ein drittes Mal soll es eigentlich nicht geben“, erklärt Basler. Zuletzt war er in unterschiedlichen Fernsehformaten zu sehen: Im Herbst 2015 machte er zusammen mit seiner damaligen Freundin Doris Büld in der RTL-Tanzshow ‚Stepping Out‘ mit. Ein Jahr später war der ehemalige Kicker Kandidat in der vierten Staffel von ‚Promi Big Brother‘ und wurde dort Dritter. Außerdem nahm Basler im Januar diesen Jahres spontan an der ‚Promi-Darts-WM‘ von ProSieben teil.