Mittwoch, 22. März 2017, 23:01 Uhr

Rhys: Neues Stimmwunder aus Schweden im Anflug

Die Stimme und den Namen sollte man sich merken: Rhys gilt mit nur 19 Jahren nach Zara Larsson bereits als nächster schwedischer Stern am Pop-Himmel. „Pop-Justice“ urteilte flugs: „…mit ziemlicher Sicherheit der nächste große internationale Popstar“.

Rhys: Neues Stimmwunder aus Schweden im Anflug
Foto: Beata Holmgren

Ihr aktueller Track „Last Dance“ handelt von den letzten Tagen einer Beziehung, von zwei Menschen, die wissen, was naht und sich entschließen, dem letzten gemeinsamen Augenblick Bedeutung zu verleihen.

Die junge Schwedin wurde in Portland in den USA geboren und zog 2007 nach Schweden um. Mit der ersten Single „Swallow Your Pride“ setzte sie im November 2016 ein erstes Achtungszeichen. Nun also „Last Dance“, ein Song, der von Jörgen Elofsson (Britney Spears, Kelly Clarkson) geschrieben wurde. Die Website „The Line Of Best Fit“ urteilt: „Mit ‘Last Dance’ legt Rhys ein weiteres starkes Plädoyer für sich als nächsten großen schwedischen Pop-Export ab“.