Mittwoch, 22. März 2017, 11:40 Uhr

Umfrage "Der Bachelor": Clea-Lacy soll heute gewinnen

Heute Abend 20.15 Uhr steigt das Finale beim „Bachelor“ 2017! Nach den letzten Dates mit den Eltern der beiden letzten verbliebenen Kandidatinnen, Erika und Clea-Lacy, muss sich Noch-Junggeselle Sebastian Pannek entscheiden, welcher Dame er die letzte Rose überreichen möchte.

Umfrage "Der Bachelor": Clea-Lacy soll heute gewinnen
Wird Clea-Lacy die Auserwählte? Foto: RTL

Die Quoten der Trash-Show waren für den Sender RTL in diesem Jahr eher mittelmäßig. Kurz vor dem Staffelfinale wollte das Meinungsforschungsinstitut mafo.de* von den zumeist weiblichen Fans wissen, aus welchen Gründen sie die diesjährige Ausgabe des Bachelor verfolgt haben. In erster Linie wollen sich die TV-Zuschauer über die Kandidaten lustig machen (48,3 %) – das ist vor allem bei den Befragten im Alter zwischen 18 und 30 Jahren (64 %) der Hauptgrund, beim Bachelor einzuschalten.

36,1 Prozent gaben an, dass sie das Format gut und ansprechend finden. Hier sind es häufig die Männer (40 %) und die 31-45-jährigen TV-Zuschauer. Für 23,4 Prozent der Befragten hat es aber auch einen sehr praktischen Grund: sie wollen nämlich einfach nur mitreden können, wenn in der Schule, im Büro oder Sportverein das Thema Bachelor besprochen wird.

Wegen des derzeitigen Bachelors, Sebastian Pennek, schalten immerhin 15,1 Prozent der Zuschauer ein und 7,3 Prozent der Befragten erhoffen sich, während der Sendung Flirt- und Datingtipps sammeln zu können.

Umfrage "Der Bachelor": Clea-Lacy soll heute gewinnen
Sebastians Eltern Norbert (r.) und Renate (2.v.li.) begrüßen Clea-Lacy. Foto: RTL

Wie immer treibt die Zuschauer aber auch diese Frage um: Stand die Siegerin der Kuppelshow etwa schon lange vor dem Finale fest? Und geht es dabei gar nicht um große Gefühle, sondern die große Kohle? Eine ehemalige „Bachelor“-Teilnehmerin der aktuellen Staffel behauptet in der Illustrierten „OK!“ Unglaubliches: „Clea-Lacy und Sebastian haben bei ihrem Übernachtungsdate schon was abgemacht – wegen der Zukunft.“ Nämlich: dass sie gemeinsam als Bachelor-Pärchen durchstarten! „Wenn sie das Ding zusammen als ,Paar’ durchziehen, können lukrative Angebote ins Haus flattern“, glaubt Ex-Kandidatin Janika. „Sie könnten ordentlich Geld scheffeln.“

*) Das Marktforschungsinstitut mafo.de befragte im Zeitraum vom 16.03. bis 21.03.2017 in seinem online mafoBus 410 Personen, die die aktuelle Bachelor-Staffel verfolgen.

Umfrage "Der Bachelor": Clea-Lacy soll heute gewinnen
Erika geht optimistisch ins Finale. Wird Sebastian sich für sie entscheiden ? Foto: RTL