Donnerstag, 23. März 2017, 11:13 Uhr

Mel B nach Trennung: Hat Stephen Belafonte 'ne Neue?

Stephen Belafonte trifft sich angeblich mit einer Unbekannten. Der 41-jährige Produzent war eigentlich auf dem Weg in sein ehemaliges Zuhause, um dort seine Noch-Ehefrau Mel B zu treffen. Die beiden hatten nur einen Tag zuvor ihre Scheidung verkündet.

Mel B nach Trennung: Hat Stephen Belafonte 'ne Neue?
Foto: FayesVision/WENN.com

Als er die Ex-Spice-Girls-Sängerin dort nicht antraf, fuhr er in einen Shop für alkoholische Getränke. Den verließ er, wie die ‚Daily Mail‘ weiter berichtet, offenbar mit einer Flasche Wein. Anschließend wurde Belafonte mit einer unbekannten Brünetten gesehen, die eine Kappe trug und seiner Ex Mel B erstaunlich ähnlich sah. Um wen es sich dabei handelt, ist bisher nicht klar. Erst durch den Tod ihres Vaters Anfang des Monats soll die Sängerin realisiert haben, dass ihre Ehe keine Zukunft mehr hat. In den Gerichtsdokumenten, die ‚E! News‘ vorliegen, nennt sie unüberbrückbare Differenzen als Scheidungsgrund. Unterhalt will die Sängerin nicht zahlen und das Sorgerecht für die gemeinsame Tochter Madison soll geteilt werden.

Auch wenn Mel B selbst schon lange gewusst haben soll, dass ihre Beziehung ungesund ist, war die Trennung ein Schock für die Fans. Denn erst vor einigen Wochen teilte Mel B ein Foto auf Instagram, auf dem sie Stephen ihre „Welt“ nannte. In der Unterschrift stand zu lesen: „Mein Baby @stephenthinks11, wir haben alles durchgemacht, was Paare normalerweise auseinander reißt und wir sind stärker daraus hervor gekommen. Du hast mich geliebt, als ich noch nicht wirklich wusste, wie ich mich selbst lieben kann. Du bist meine Welt, Schatz, und lass uns nicht vergessen, dass du auch ein ganz schönes A***loch bist! #tenyearsmarried.“