Donnerstag, 23. März 2017, 8:25 Uhr

Perrie Edwards: Süßes Liebesgeständnis

Die englische Girlgroup-Sängerin Perrie Edwards scheint endlich ihr großes Glück gefunden zu haben. Sie kann die Sehnsucht nach ihrem Fußball-Freund kaum noch ertragen.

Perrie Edwards: Süßes Liebesgeständnis
Foto: Adriana M. Barraza/WENN.com

Die Little Mix-Sängerin bewahrt ein Foto ihres Freundes Alex Oxlade-Chamberlain in ihrem Koffer auf und schmachtet es an, wann immer die Sehnsucht zu groß wird. „So weit ist es schon gekommen #GetMeHome“, schrieb die 24-jährige Blondine zu einem Clip, den sie bei Snapchat veröffentlichte. Darauf kniet sie in einer weißen Robe auf den Knie vor ihrem Koffer und betrachtet das Foto ihres Liebsten. Ein Mitglied ihres Teams fragt das Foto sogar, wie denn sein letztes Spiel gelaufen sei.

Die Sängerin und der Fußball-Profi sind momentan getrennt, da sie sich gemeinsam mit ihrer Band Little Mix und Ariana Grande auf US-Tournee befindet. Der Spieler von Arsenal London musste dagegen in der englischen Heimat bleiben.

Lange war über eine Beziehung der beiden spekuliert worden. Erst vor kurzem machten sie ihre Liebe mit einem Kuss-Foto auf Instagram öffentlich. Davor war Perrie Edwards bei mehreren seiner Fußballspiele gesehen worden. Genauso wie Alex Oxlade-Chamberlain auf Konzerten von ihr. Wie der ‚Mirror‘ berichtete, soll die Sängerin ihrer Familie dann zu Weihnachten Geschenkartikel des FC Arsenal geschenkt haben. „Die Dinge zwischen ihnen werden ernster. Sie verbringen gerne Zeit miteinander und bringen sich gegenseitig zum Lachen“, verriet ein Bekannter des Paares.