Freitag, 24. März 2017, 11:08 Uhr

Dwayne Johnson: Bewegende Video-Botschaft

Dwayne ‘The Rock’ Johnson wurde emotional, als er eine Video-Botschaft für einen Fan drehte. Nachdem der 44-jährige Schauspieler von der ‘Make-a-Wish’-Foundation, die besondere Erlebnisse für todkranke Kinder organisiert, kontaktiert wurde, richtete er sich sofort in einem Instagram-Video an den kleinen Taitusi, der auf Hawaii lebt und schwer krank ist.

Dwayne Johnson: Bewegende Video-Botschaft
Foto: Adriana M. Barraza/WENN.com

In dem Clip sagte der ‘Baywatch’-Star: „Das hier ist für Taitusi. Du bist ein großer Fan von mir und wir drehen hier gerade in Las Vegas, am Set von ‘Ballers’. Gerade kamen sie zu mir und erzählten mir, dass ‘Make-A-Wish’ anrief und um ein Video für Taitusi bat. Guck, du bist da drüben auf Hawaii und ich bin hier in Las Vegas. Ich wünschte, ich könnte bei dir sein. Dann würden wir zusammen abhängen und reden, so wie du es dir gewünscht hattest. Ich möchte dass du weißt, dass ich schon ganz viel über dich weiß. Du liebst Hühnchen und ich liebe Hühnchen. Deine Lieblingsfarbe ist rot und ich liebe rot. Du liebst es, ‘Call of Duty’ zu spielen und ich kann es überhaupt nicht. Du liebst Pfannkuchen und ich auch. Ich möchte, dass du weißt, dass ich auch, wenn ich nicht bei dir sein kann, finde, dass du das unglaublichste und coolste Kind bist, mit dem ich je gesprochen habe. Du bist stärker, als ich es je sein werde.“

Und auch im nachträglichen Post würdigte er den kleinen Kämpfer als große Inspiration: „Auch wenn wir uns nie getroffen haben, weiß ich, dass du das coolste Kind auf diesem Planeten bist. Ich möchte, dass du weißt, was für ein besonderer Junge du bist. Du inspirierst jede einzelne Person um dich herum, auch mich. Gott segne dich und deine Familie.“